Umbau Verkleidung – Eintragung

Startseite Board Technik und Tuning Sonstiges Umbau Verkleidung – Eintragung

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3481
    MilesMiles
    Teilnehmer

    Hey,
    hab schon öfter darüber nachgedacht mein Moped als “Naked Bike” umzubauen. Vor und Nachteile hab ich schon genug ;-).
    Das einzige Problem ist, das ein guter Kumpel meinte, dass die Eintragung zu “Unverkleidet” entweder sehr Teuer oder sehr aufwendig ist. Das heisst so viel wie, entweder den TüV miit Geld bestechen oder laut Aussage, das Ding in Hamburg (?!) umtragen lassen.

    Stimmt es, dass man extra nach Hamburg muss, um dort eine Art Aerodynamik-Prüfung machen zu lassen?
    Hab da im lieben Google nichts zu finden können, hoffe einer von euch kann mir helfen ;-)

    Greets Miles

    #115455
    NitroduckNitroduck
    Moderator
    Miles wrote:
    Hey,
    hab schon öfter darüber nachgedacht mein Moped als “Naked Bike” umzubauen. Vor und Nachteile hab ich schon genug ;-).
    Das einzige Problem ist, das ein guter Kumpel meinte, dass die Eintragung zu “Unverkleidet” entweder sehr Teuer oder sehr aufwendig ist. Das heisst so viel wie, entweder den TüV miit Geld bestechen oder laut Aussage, das Ding in Hamburg (?!) umtragen lassen.

    Stimmt es, dass man extra nach Hamburg muss, um dort eine Art Aerodynamik-Prüfung machen zu lassen?
    Hab da im lieben Google nichts zu finden können, hoffe einer von euch kann mir helfen ;-)

    Greets Miles

    also, derjenige war ich, und mir aht das ein “fighterspezialist in spe” erzählt, der junge hat recht viel ahnung.

    am besten, tingel mal zu deiner tüv stelle und frag einfach mal dumm nach. wenn die es nicht wissen dann weiß ich auch nicht mehr, auf die schnelle kann ich da nur in ein Fighterforum verweisen.

    ansonsten: wie hast du dir das mit dem tacho überlegt? das kann ggf. recht teuer werden da dieser gepfüt und geeich werden muss ( meinen KosoDB01r haben die nciht einfach so aktzeptiert )
    man hatte mich an eine stelle im MG verwiesen ( hab die adresse leider nicht mehr )

    ich find die FZ6 is aber keine schöne fighterbasis. da muss eher was her alá R1 / ZX10 / Fireblööd / Gixxer allesa andre ist kein fighter :D

    desweiteren wirste damit bestimm öfters angehalten :D

    und fürn naked is deine viel zu leise :stick:

    naja alles in allem intressantes projekt, leider mit viel aufwand. einfach verkleidung ab und losfahren ist das nicht.(auch kostenintensiv mein cbr 125 umbau hat bestimm ~500€ gekostet und es ist nichts aus bzw eingetragen und optisch ist da noch luft nach oben )

    Edit: http://109107.homepagemodules.de/t779f14-Verkleidung-austragen.html
    da werden sie geholfen :D

    #115462
    HansHans
    Teilnehmer
    Nitroduck wrote:
    am besten, tingel mal zu deiner tüv stelle und frag einfach mal

    genau das. der sagt und trägt ein.

    alles ist möglich!
    aber nicht alles mit tüv segen.
    in zusammenarbeit mit deinem tüv geht vieles.

    #115467
    Admiraladmiral
    Teilnehmer

    Aber die Verkleidung solltest du ohne Probleme entfernen können.
    Hauptsache Blinker, Licht, usw bleibt da wo es hin gehört.

    #115469
    NitroduckNitroduck
    Moderator
    Hans wrote:
    Nitroduck wrote:
    am besten, tingel mal zu deiner tüv stelle und frag einfach mal

    genau das. der sagt und trägt ein.

    alles ist möglich!
    aber nicht alles mit tüv segen.
    in zusammenarbeit mit deinem tüv geht vieles.

    kommt immer auf den tüver an, ich hab einen im bekjanntenkreis, er sagt solange die karre licht, blinke und spiegel hat alles was sicherheitsrelevbant ist, ist ihm es sogar egal ob die karre zu laut ist oder so ;)

    er meinte, auch das es nicht so einfach ist. jedoch sollte es geügen wenn eine lampenmaske dran ist die als “alibi verkleidung” herhält ;)

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.