Sollte ein Motorrad mehr als 200PS haben?

Startseite Board Motorrad im Alltag Allgemeines Sollte ein Motorrad mehr als 200PS haben?

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #3972
    SCOPPEXSCOPPEX
    Verwalter

    Oh ja, ich hab es ja angekündigt.
    Das Gentlemanagement der Industrie besagt ja nicht mehr als 200PS aber was bedeutet das für uns?

    Alle die mit sehr wenig angefangen haben, wissen sicherlich das man sich mit weit aus weniger schon tot fahren kann und das vieles nicht einmal in der eigenen Hand liegt.
    In welchem Verhältnis steht dort aber die Leistung?

    Ich denke das es zum größten Teil mal am Leistungsgewicht fest gemacht werden sollte, oder?

    Klar will man irgendwie immer mehr, aber was denkt Ihr, machen mehr als 200PS sinn?

    #129686
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Ob man 200 PS haben muss???? Ich glaub man muss Herz haben zum Schnell fahren. Hab schon Leute in der Eifel gesehen die von nem Rentner auf einer RGV250 übelst abgeledert wurden. Jetzt kommt mir auch noch die Frage ob so viel Leistung noch Sinn macht auf der Landstraße…. Keine Ahnung aber die Hersteller scheinen die Überkisten ja zu verkaufen.

    #129692
    Motomarvmotomarv
    Teilnehmer

    Sinn macht es sicherlich nicht!
    Ob man es braucht sollte jedem selbst überlassen sein. Ob es dann jedoch so cool ist, wenn man das Potential nicht mal im Ansatz nutzt ist dann wieder ne andere Frage.

    #129703
    Reiner62gsxrreiner62gsxr
    Teilnehmer

    Brauchen tut mans nicht um schnell zu fahren, das ist richtig.
    Aber ne 1000er Sport oder Rennsemmel mit soviel Leistung ist ne
    Herausforderung und macht auch richtig Spaß !
    Gruß Reiner #116

    #129704
    DER-Kleine-JODER-kleine-JO
    Teilnehmer

    Alles über 180 PS ist für die Rennstrecke bestens. Auf normaler Stasse, in kurvenreichen Gebieten und Autobahn 200 und mehr PS, warum und wofür?

    Wenn “Mann” es haben will ok, wirklich brauchen tut es keiner.

    #129718
    Reiner62gsxrreiner62gsxr
    Teilnehmer

    Selbst auf der Renne braucht man nicht soviel Leistung. Schau dir mal die Rundenzeiten der kleineren Klassen
    in der IDM oder so an. SST 600 EM ist beim letzten auftritt der SBKWM am Nürburgring 2.01 gefahren im Rennen.
    Und die haben so um die 130 PS, mehr nicht.
    Gruß Reiner

    #129719
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    ganz klares JEIN,
    Was immer wieder erstaunlich ist und oft zu beobachten ist, in der MotoGP z.b. fahren die schnellsten Moto2 Piloten teilweise gleiche Zeiten wie manche Privaten OpenTeams.
    Kurz zur verdeutlichung: Eine MotoGP Open hat schätzungsweise um die 230ps eine Moto2 Maschine nur 120-130PS

    Ergo muss man keine 200PS haben ABER wenn man wirklich das letzte Quäntchen rausholen will ist Leistung durch nix zu ersetzen!

    #129726
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Braucht kein Mensch im normalen Verkehr. Auf der Rennstrecke mag es was anderes sein, aber wer “braucht” die Rennstrecke und schnelle Kundenzeiten? Davon kann man sich auch nicht kaufen(Naja ausser man wird Weltmeister ;-) )

    Also brauchen, klares Nein.
    Aber wollen kann man es ;-)

    Nun jedem Einbläuen zu wollen, dass man wirklich 200 PS haben muss, das ist Irrsinn! Die meisten brauchen ja nichtmal 100 oder können damit umgehen.

    #129732
    Reiner62gsxrreiner62gsxr
    Teilnehmer

    Mit dem Thema Rennstrecke muß ich dir energisch wiedersprechen! Es gibt wohl fast keine Racer oder auch Hobbyracer
    denen ihre Rundenzeiten egal sind. Wirklich fast jeder hat den Antrieb schneller zu sein als andere oder aber mindestens
    sich immer zu verbessern.
    Die bei denen das nicht so ist die fahren Sonntags zur Eisdiele Posen und sind nur mit der Schnüss die größten.
    Gruß Reiner #116

    #129733
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Natürlich hat man die Zeiten im Auge, auch ich…. aber ich hab nur 120 PS.
    Ob mir nun 200 helfen, oder ich dann mehr Spaß habe, ist fraglich. Und nur weil ich 80 PS mehr habe bin ich zwar vielleicht schneller, fahre aber nicht besser.
    Und nun wirklich “brauchen” tut man diese Zeiten nicht. Es ist halt nett sie in seiner Sammlung zu haben, das ist richtig.

    Und dann muss man eben in einer kleineren Klasse starten, wenn man weniger Hubraum/Leistung hat.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.