Pau Arnos- Reloaded 15.-18.03.2011

Startseite Board Motorrad-Rennsport und mehr Renntrainings Pau Arnos- Reloaded 15.-18.03.2011

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 308)
  • Autor
    Beiträge
  • #2844
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Hallo liebe Racer,
    wir, das sind Pablo, Moik&Tina,Tead,Vanessa und Markus – möchten zum nächsten Saisonbeginn fleißig Runden im Kreis drehen – und das zu einem fairen Kurs.
    Dazu laden wir euch wieder recht herzlich ein… zum Frankreichüberfall 2011 .

    http://www.pau-arnos.de

    Nachdem unser Auftakttraining in Pau Arnos letztes Jahr allen, aber wirklich allen Dauergrinsen bereitet hat,
    werden wir auch dieses Jahr wieder die Saison im wunderschönen Pau in Südfrankreich, 100 Km östlich von Biarritz beginnen

    Termin ist Dienstag, 15.03. bis Freitag, 18.03.2011

    Vier Tage komplett freies Fahren bis zum Umfallen, auf einer genialen Strecke in Süden Frankreichs mit nur 53 Teilnehmern.
    Pablo, unser Kumpel, Mitorganisator und französischer Franzose vor Ort fährt seit
    nun 4 Jahren immer in dieser Woche in Pau und hat bisher immer um die 20 Grad
    und Sonnenschein gehabt. Dies ist natürlich keine Garantie, aber zumindest ein gutes Omen ;-).
    Auch dieses Jahr halten wir an unserer Idee fest, das Ganze nur für “uns und euch”,
    zum absoluten Selbstkostenpreis zu organisieren.
    Der Preis pro Person für die 4 Tage freies Fahren beträgt 499 Euro.
    Damit ist bei 53 Teilnehmern alles abgedeckt und die Anmeldung wird danach geschlossen!
    Wir sind uns ziemlich sicher, dass diese begrenzten Teilnameplätze schnell ausgebucht sind. Wer also zu spät kommt… selber schuld ;).

    Was wir wieder bieten und vom Betreiber vor Ort anmieten:

    * 4 Tage komplett freies Fahren mit Kumpels und Kollegas
    * Medizinische Versorgung (Unfallarzt mit Notfalleinsatzfahrzeug)
    * Streckenposten
    * Nachtwächter (Fahrerlager wird verschlossen)
    * Schittko Motorsport kommt mit LKW Auflieger. Somit gibt es vor Ort Reifen und Montageservice zu fairen Preisen
    * Strom und Wasser
    * Dusche / WC
    * Boxen (begrenzt)
    * Fotoservice aus Deutschland http://www.trackshoots.de (arbeiten wir dran)
    * “französischer Abend” ;-)
    * Jede menge Spaß

    Noch eine wichtige Erklärung zur finanziellen Seite:
    Da wir das ganze absolut unkommerziell aufziehen werden, sind wir bei Zusage und Buchung von euch auch auf zügige Überweisung angewiesen.
    Denn wir unterschreiben im Vorfeld einen Vertrag aufgrund eurer Buchungen und
    müssten die Differenz ansonsten aus eigener Tasche zahlen, da wir eben exakt zu Selbstkosten, ohne finanziellen Puffer kalkulieren.
    Dafür ist dann aber jeder der überwiesen hat, auch sicher dabei!
    Standardmäßig wird innerhalb von acht Wochen überwiesen. Wenn jemand eine spätere Zahlung wünscht ist das aber auch kein Problem.
    Dann aber bitte diesen Punkt vor der Buchung persönlich mit uns absprechen –

    info@pau-arnos.de

    Sollten wir wider erwarten bis Mitte November (unsere Zahlungsfälligkeit) keine 53 Überweisungen auf unserem Konto haben,
    müssten wir den ganzen Event canceln und jeder bekommt natürlich seine bis dahin gezahlte Summe zurück überwiesen.

    Hier ein Link zu einem Video aus März 2009 vom Tead
    http://www.youtube.com/watch?v=IAA0G9UyTY0

    Und noch ein Link zur Strecke –> http://gtro.circuit-pau-arnos.com/content/6-le-circuit

    Salut french.gif
    Euer Pau Arnos Team

    pauarnos-1.jpgCIMG6464.jpg

    #106950
    Anonym

    Hier mal die Bilder von letztem Jahr: Bilder Pau Arnos 2010

    #106963
    Ckleincklein
    Teilnehmer

    hey,
    wie habt ihr in der vergangenheit die an und abfahrt geregelt?
    von nrw sind ist es ja nicht gerade um die ecke!!
    lust ist da, nur die anfahrt schreckt mich ein wenig ab!!
    gruß
    cklein

    #106965
    Peterpeter
    Teilnehmer

    wäre auch dabei die transport geschichte wäre für mich auch interessant

    #106966
    Moikmoik
    Teilnehmer

    Wir sprechen uns hier im Forum ab, wer Plätze zum Transport von Mann/Frau und Mopped frei hat.
    So lassen sich die Kosten für Reise in absoluten Grenzen halten :).
    Ausserdem wird Konrad Schittko wohl in seinem Aulieger das ein oder ander Mopped mitnehmen können.

    cya da Moik

    #106992
    Ckleincklein
    Teilnehmer

    ich kläre so schnell wie möglich ab, ob ich da urlaub bekommen kann!!
    nächstes jahr soll es bei uns ein bißchen wilder werder!!
    hab mich in der liste mal bei unsicher eingetragen!!
    da aus diesem forum ja viele aus nrw kommen und schittko gar nicht so weit weg ist von mir….klappt dann schon irgendwie mit dem transport!!

    #106997
    HilleHille
    Teilnehmer

    Nabend zu sammen :h055 , schön das es wieder in den Süden geht.

    Ach wann ist März……………. nächsten Monat :e035

    MfG #421 Hille

    #106999
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Oh man, ich würd so gern, aber glaub das wird nix :(
    Auch Berufsschule und so weiter und so fort

    #107012
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Für alle die nicht da waren…..

    Leider erkennt man wie immer auf den Bildern nicht wirklich wie genial das da hoch und runter geht.

    Einfach ein Traum :16r

    DSC03293.jpg

    DSC03477.jpg

    DSC03478.jpg

    DSC_4238.jpg

    CIMG6464.jpg

    #107028
    -Larissa--Larissa-
    Teilnehmer

    wooow…wahnsinns strecke :O

    ich bin schon ganz traurig, werds nicht schaffen glaub ich :(

    #107031
    Moikmoik
    Teilnehmer

    Weil …? ;-)
    Gib alles :D

    #107037
    -Larissa--Larissa-
    Teilnehmer

    Bis November als Schülerin den Preis aufbringen?…schwierig *schniieef*

    bin ab Oktober an der Ostsee für 2,5 Monate zum Praktikum von meiner Ausbildung her und kann bis Weihnachten keinen Nebenjob machen :(

    #107041
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Hallo,

    jemand hatte mir einmal eine Telefonnummer per PN gesendet wegen Moppedtransporte nach Portugal/Spanien/Frankreich. Leider ist oder war diese Nummer unvollständig oder nicht richtig.
    Derjenige soll mir einmal die richtige Nummer senden.

    Da dies im März ist, und die Spaniensaison läuft mit Obst und Gemüse, und dadurch vermehrt Frachtraum in BRD ist in Richtung Süden und dadurch Exportfrachten vermindert zur Verfügung steht, sollte ein günstiger Transport möglich sein.

    Je mehr Moppeds auf ein Auto gehen, desto günstiger für den Einzelnen!!

    Ich schätze einmal für diese Region ca. 1.800,- für ein 13,60m er Kühlsattel/Koffersattel.

    Bei 10 Moppeds, somit schon nur 180,-, und sollten alle es nutzen, so würden auch alle draufkommen.
    Bei 50 Moppeds wären das dann um die 30 Euro. Laufzeit im groben 3 Tage mit Verladung ab Münster oder Wesel.

    Bei Interesse würde ich mich gerne drum kümmern.

    #107042
    Moikmoik
    Teilnehmer

    Wuschelkonrad “Schittko Motorsport” hat noch Platz für einige Moppeds und Gerödel in seinem Auflieger.
    Bei Interesse direkt bei ihm, oder hier im Forum melden. Wir vermitteln dann gerne.

    cya da Moik

    #107045
    Anonym
    El-Ninjo wrote:
    Hallo,

    jemand hatte mir einmal eine Telefonnummer per PN gesendet wegen Moppedtransporte nach Portugal/Spanien/Frankreich. Leider ist oder war diese Nummer unvollständig oder nicht richtig.
    Derjenige soll mir einmal die richtige Nummer senden.

    Da dies im März ist, und die Spaniensaison läuft mit Obst und Gemüse, und dadurch vermehrt Frachtraum in BRD ist in Richtung Süden und dadurch Exportfrachten vermindert zur Verfügung steht, sollte ein günstiger Transport möglich sein.

    Je mehr Moppeds auf ein Auto gehen, desto günstiger für den Einzelnen!!

    Ich schätze einmal für diese Region ca. 1.800,- für ein 13,60m er Kühlsattel/Koffersattel.

    Bei 10 Moppeds, somit schon nur 180,-, und sollten alle es nutzen, so würden auch alle draufkommen.
    Bei 50 Moppeds wären das dann um die 30 Euro. Laufzeit im groben 3 Tage mit Verladung ab Münster oder Wesel.

    Bei Interesse würde ich mich gerne drum kümmern.

    Finde den Ansatz gar nicht mal so schlecht, vielleicht können wir es ja mal im Auge halten, da Konrad bestimmt nicht Platz für alle Moppeds hat.
    Je mehr, desto günstiger – und man spart sich eine “80er-Anhänger” Tour.

    Zugefügt nach 1 Minute(n):

    …aber wenn Du da keine Zeit hast am Fahren teilzunehmen, wie kommen die Mopeten dann wieder zurück???
    Würde sie ja nur ungern dort stehenlassen…..bzw gar nicht stehenlassen – dann müsstest Du ja alle Tage vor Ort sein…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 308)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.