Kupplung entlüften.

Startseite Board Technik und Tuning Sonstiges Kupplung entlüften.

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3696
    DennsenDennsen
    Teilnehmer

    Mahlzeit.

    Ich die Tage meinen neuen Kupplungsnehmerzylinder von Sigu-Tech an meiner Super Duke montiert

    Jener welcher:
    http://sigutech.com/index.php?option=com_content&task=view&id=51&Itemid=79&lang=deutsch

    Ich habe nun wie in diversen Foren beschrieben das neue Öl eingefüllt. auf dem Entlüftungsnippel des KNZ ein Schlauch + Spritze und Blasenfrei soviel eingefüllt das oben am Behälter das Öl steigt.
    Dann hab ich oben im Behälter aufgefüllt und alles verschlossen. Ich habe jetzt das Problem dass die Kupplung nicht richtig trennt.
    Anschließend habe ich dann nochmal versuch wie bei einer Bremsanlage zu entlüften.
    D.h. Kupplung gezogen Entlüfterschraube geöffnet..wieder verschlossen Kupplung Losgelassen uw usw. Es kam tatsächlich noch etwas Luft mit raus. Was aber mein Problem nicht verbesserte. Wasn da los? hat jemand ein Tip für mich?

    Gruß Dennis

    Der Lukas ist natürlich schön weit weg wenn man ihn mal braucht :thumbup:

    #122123
    DennsenDennsen
    Teilnehmer

    Habs hin bekommen

    *Ironie an*
    Danke für eure Hilfe :P
    *Ironie aus*

    #122127
    Corsocorso
    Teilnehmer

    und was war das Problem?

    #122129
    DennsenDennsen
    Teilnehmer

    Im neuen knz gibt’s eine Stelle in der sich immer Luft sammelt und diese bekommt man durch normales entlüften nicht da raus. Man muss vom KNZ den Kolben entfernen und den knz befüllen und den Kolben wieder rein drücken. Dann gehts wie üblich mit dem entlüften.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.