Knieschleifer – Erfahrungen

Startseite Board Motorrad im Alltag Bekleidung Knieschleifer – Erfahrungen

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3914
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Hi Leute,
    Ich habe zwar noch sehr gute Dainese Knieschleifer, jedoch habe ich das Gefühl das die auf der Rennstrecke irgendwie komisch sind. Sie schleifen nicht nur sindern ich hab das Gefühl das sie schmilzen was daran zu sehen ist, dass wenn ich die normal ab und an auf der Straße nutze das dainese zeichen in grau durchgehend zu sehen ist. Auf der rennstrecke jedoch verschwimmt alles bis es komplett schwarz ist.

    Nun zur eigentlichen Frage:
    Habt ihr Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern gemacht?
    Welcher Hersteller hat euch am besten gefallen und bei welchem stimmte das Preis/Leistungsverhältnis?

    #129240
    WildWolfWildWolf
    Teilnehmer

    Das ist normal. Bestes Preisleistung Dainese 25€ bei 3cm Höhe.
    Vergleich Probiker 15€ bei 1cm

    #129241
    SlayerSlayer
    Teilnehmer

    bin mit den arlen ness schleifern die ich hab auch ziemlich zufrieden haben glaub ich 30 oder 35€ gekostet

    #129242
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    wenn die ich jetzt hab runter sind probiere ich mal holzschleifer :D hab mich da mal so umgehört die sollen mega laut sein aber dafür ewigkeiten halten.

    #129243
    SCOPPEXSCOPPEX
    Verwalter

    Hatte Lukas nicht mal Holzschleifer? Oder war das Pinkes Leder? :D

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.