Help! Rasseln bei meiner ZX-6R (Gelöst)

Startseite Board MarkenEcke Supersportler Kawasaki Help! Rasseln bei meiner ZX-6R (Gelöst)

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #2110
    BeavisBeavis
    Teilnehmer

    Moin moin,
    ja dann werde ich euch doch jetzt auch mal mit meinen Problemen belasten :a010

    Habe an meiner 99er zx6r ein seltsames rasseln, was ich aus dem Motorbereich auf der rechten Seite lokalisiere.
    Da Geräusche ja manchmal schwer zu beschreiben sind, habe ich hier mal ein Video verlinkt :a035
    Dort hört man es eigentlich recht häufig (Dieses Geräusch, was sich wie ein “nicht sauber drehendes Zahnrad anhört ^^)

    Link zum Video

    Hab das Geräusch erst in der Winterpause richtig wahrgenommen.
    Hatte die Maschine nun in der 24 000er Inspektion. Dort wurden natürlich auch die Ventile eingestellt (Wo ich zuerst das Problem vermutete)
    Nach der Inspektion war das Rasseln immernoch da (Dem Händler ist das scheinbar gar nicht aufgefallen obwohl ich das vorher gesagt hatte :icon_confused

    Achja im Anhang mal die Rechnung Inspektionsrechnung !

    Naja bin dann wieder zum Händler und er meinte, das liegt an der alten Verkleidung. Die würde klappern :icon_irre
    Gut zum nächsten Händler gefahren, der vermutet das irgend eine Schelle von nem Schlauch die an der Verkleidung klappert. (Der wollte die Maschine gleich dabehalten um sie auseinander zu nehmen, aber nach der 1000 € Inspektion möchte ich erstmal weitere teure Werkstatt kosten so gut wie möglich umgehen)

    Habe dann mal die Verkleidung runter genommen und das Geräusch ebenfalls im nackten Zustand gehört. Verkleidung wieder dran und seltsamerweise war 2 Km lang ruhe, kein rasseln. Die Freude wehrte aber nicht lange…

    Das rasseln kann ich meist bis 6000 Umdrehungen feststellen und es ist unabhängig ob der Motor warm ist oder nicht.

    Nun habe ich im Netz häufiger mal was von rasseln in Verbindung mit der Steuerkette gehört. Könnte das vllt. möglich sein?
    Für Hilfe wäre ich seeeehr dankbar

    #87368
    Alien_HaSAlien_HaS
    Teilnehmer

    Ferndiagnose…

    Erstmal das “einfachste”: Steuerkettenspanner checken…

    #87369
    BeataxaBeataxa
    Teilnehmer

    JA könnte der Kettenspanner sein!

    Zugefügt nach 7 Minute(n):

    Wauuu habs erst jetzt gesehen!!!

    Wenn ich je sone teure Rechnung bei ner Inspektion bekommen hätte hätte ich meinen Moped Dealer schon umgebracht! :abgelehnt :arab

    Ne ehrlich voll die Abzocke!! :a045

    Bin froh das ich son guten Schrauber hab! :icon_thumbs1

    #87371
    Anonym

    Die Materialkosten sind ja noch im Rahmen.
    Aber in der Rechnung sind ja 470,-€ alleine Lohnkosten enthalten, entweder der hat so lange gebraucht oder der hat ein Schweine Stundenlohn :icon_irre
    Das nächste mal würde ich vorher fragen wie hoch sich die Kosten belaufen. Die Händler die ich kenne sagen mir das vorher bis auf plus minus 50,-€ außer es ergibt sich was unvorher gesehenes, dann ruft er mich aber an.

    #87373
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer
    Alien_HaS wrote:
    Ferndiagnose…

    Erstmal das “einfachste”: Steuerkettenspanner checken…

    Kann gut sein….aber müßte das nicht auch schon im Stand komische Geräusche von sich geben???

    Dachte auch erst an irgendein Teil was nicht richtig befestigt ist…..so Fern Diagnosen sind eigendlich relativ schwer ….
    Wär wohl besser mal in die Werkstatt zu fahren….

    #87375
    Alien_HaSAlien_HaS
    Teilnehmer

    Leute… Pennt ihr auf nem Ast?!?

    Steht doch da… 2h á 50 Euro…

    Lest doch mal, was da alles gelaufen ist… Öl, Kerzen, Kette, 24.000er Inspektion, neue Schwimmerventile…

    Das kostet alles…

    #87382
    Fighter81Fighter81
    Teilnehmer

    Es könnte gut sein das es der Steuerkettenspanner ist.
    Aber ich meine das,das Geräusch dann auch im Standgas da sein müste.

    Vieleicht haben die bei der Inspektion ja auch einen Schraubenschlüssel drin vergessen :78q-h7

    #87388
    BeavisBeavis
    Teilnehmer

    Also zum Thema Inspektionskosten kann ich nur sagen, hab mich vorher bei mehreren Händlern informiert und die waren alle in etwa im gleichen Preisbereich.

    Und zum eigentlichen Problem, werde mir die Kiste am WE nochmal vornehmen.
    Wie gesagt, die Inspektion hat n dickes Loch in die Kasse gerissen und wenn ich se jetzt nochmal in die Werkstatt gebe, wirds bestimmt nicht billig….aber hilft ja sonst alles nix. Spaß macht das fahren so absolut nicht mehr :icon_frown

    Ich zweifel eigentlich daran, dass es der Kettenspanner ist. NORMALERWEISE müsste ja bei der Inspektion aufgefallen sein, wenn da was nicht inordnung ist. (Aber darauf schwören würde ich auch nicht, die haben z.B übersehen, dass am Kotflügel ne Schraube fehlte… :icon_down – Bei dem Händler war ich das erste und letzte Mal!!!)

    Ich hoffe ja immernoch, dass es einfach nur ne lockere Unterlegscheibe/Mutter ist :icon_wallbash

    #87393
    Diverbaludiverbalu
    Teilnehmer

    welcher händler war das denn?

    hmm ferndiagnose ist immer schwer! bei meiner hat beim fahren der forderradkotflügel geklappert, weil der minimales spiel hatte!

    #87402
    FirefoxFirefox
    Teilnehmer
    Beataxa wrote:
    JA könnte der Kettenspanner sein!

    Zugefügt nach 7 Minute(n):

    Wauuu habs erst jetzt gesehen!!!

    Wenn ich je sone teure Rechnung bei ner Inspektion bekommen hätte hätte ich meinen Moped Dealer schon umgebracht! :abgelehnt :arab

    Ne ehrlich voll die Abzocke!! :a045

    Bin froh das ich son guten Schrauber hab! :icon_thumbs1

    Hmmm Das seh ich nicht als Abzocke das sind keine überzogenen Preise

    Da sind E Teile und Kettensatz bei in der oberen Rechnung.

    in der unteren ist es die 24000km mit Ventile kontrollieren. Das wird bei der R1 bei 40000km gemacht und würde regulär beim Händler fast 660 Euro kosten. Das die Kawas und Suzis einen kurzen Intervall haben ist ja nicht die schuld vom Händler.

    Also ich hab die Einzelpreise mal gecheckt und da ist nichts weltbewegendes ausser der Reihe überteuert. Kettensatz zu 116 Euro ist sogar voll OK.

    Ich wiess nicht was einige für Preis vorstellungen haben ?

    Zum Problem:

    – Steuerkettenspanner
    – Kupplungsgehäuse ( Zieh mal die Kupplungs obs dann immer noch da ist ? )

    #89750
    BeavisBeavis
    Teilnehmer

    So wollte nur mal anmerken, dass ich nun wieder stolzer Besitzer einer,so gut wie kaum, rasselnden Kawasaki bin :e035
    Es lag, wie auch einige hier vermuteten, am Steuerkettenspanner.
    Der wurde nun ersetzt und alles ist wieder okay….da kann die Saison ja endlich losgehen :icon_lachtot

    #89751
    Bayabaya
    Teilnehmer

    Besser spät als nie ;)

    #89779
    Alien_HaSAlien_HaS
    Teilnehmer

    :icon_thumbs1 :icon_thumbs1 :icon_thumbs1

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.