Gruppengröße bei einer Tour

Startseite Board Motorrad im Alltag Allgemeines Gruppengröße bei einer Tour

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #3725
    SCOPPEXSCOPPEX
    Verwalter

    Nach einigen Diskussionen,
    muss ich sagen das ich es mal sehr interessant finde was ihr so darüber denkt.

    Haben und die Tage mal die Köpfe darüber zerbrochen was nun eine geeignete Größe sei…

    Was denkt ihr?
    Mit wie vielen macht es noch spaß und ab wann nicht mehr?

    #123267
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Also aus Erfahrung macht es auch Spaß wen es ultra viele.sind so Ca 50 …aber Äm besten sind maximal 3 Fahrer die etwa gleich schnell sind… Bei mehr kann man nicht Äm Limit fahren weil immer einer. Langsamer is also ich sag mal alles zwischen 4 und 40 Leuten ist mist darüber wird’s wieder lustig auch Wens immer langsamer wird

    #123272
    RacketRockerRacketRocker
    Teilnehmer

    Mein Onkel hat mal gesagt “die beste Gruppe ist alleine” und das stimmt auch soweit.
    ansonsten geb ich Julian mit leichten Abweichungen recht.
    Bis 3 Leute kann man halt noch halbwegs effektiv fahren, darüber ist erstmal doof. Ab ner bestimmten Anzahl machts einfach durch die Masse wieder Spaß, wobei das meiner Meinung nach nicht bei 50 anfängt, sondern eher aufhört. Meiner Meinung nach sollte man bei deutlich über 50 Leuten über eine Aufspaltung der Gruppe nachdenken.

    #123274
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Ne das is grade toll in der Eifel war das der Hammer ab 40 Leuten gilt Jeh mehr desto besser

    #123276
    RacketRockerRacketRocker
    Teilnehmer

    Ja, kommt halt drauf an, wo man ist und ob man damit noch vorran kommt. bei mir hier in der Umgebung wärs eher unpraktisch.
    Solange man absperren kann, hast du da auch recht, aber nicht überall tolerieren das die grün/blauen

    #123277
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Würde ich trotzdem machen weil ja sonst keine Sicherheit aufkommt

    #123279
    Corsocorso
    Teilnehmer

    Ich würde sagen das kommt ganz drauf an was man will.
    Für ne schöne fixe Runde sollten es höchstens 3-4 sein.
    Alles darüber ist natürlich eher gemütlicher, kann aber auch richtig Spaß machen! Wir hatten bei den Jahrestreffen an der Mosel auch mal über 40 Leute aber da muss man schon echt gut organisieren und Rücksicht nehmen. Wenn nicht mehrere Leute den Weg wissen gibt das Chaos.

    #123280
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Ne gemütliche Runde auf einer supersportlee is wie Kastration….ich kauf mir doch kein rassiges Sport Motorrad um es bei rummuschen zu.verschwenden muss schon spaß machen

    #123282
    Corsocorso
    Teilnehmer

    Na ja, kommt auf die Definition an von “gemütlich” an 8)
    Wenn du vor hast die Straße zur Rennstrecke zu machen geht das natürlich nicht aber mit den entsprechenden Leuten kann das schon flott sein.

    Und wenn ich IMMER so fahren würde wie das Mopped es könnte wäre ich meinen Schein schon lange los

    #123285
    KettweazleKettweazle
    Teilnehmer

    Wie schon meine Vorredner, wenn man fahren will, als wär man alleine, dann wird das ab spätestens 3-4 ÖLeuten nichts mehr. Man kann aber auch bis 10 Leute noch relativ flott fahren. Danach wirds dann zäh. Man kommt nicht mehr gemeinsam über eine Ampel, braucht ggf Blocker, und das ganze hat natürlich nichts mehr mit heizen zu tun. (Aber muss bei nem Treffen geheizt werden?)

    Icch fahr auch echt gerne in größeren Gruppen. Die schnelle Hatz nachm Feierabend, alleine hat natürlich ihre ganz eigenen Reize… aber mit ~20 Mann und mehr kann es durchaus Spaß machen, wenn alle sich halbwegs diziplinieren können.

    Alle zwei Jahre fahr ich in ner Gruppe von ~1500Motorrädern. Dass das nichts mehr mit dem fahren im eigentlichen Sinne zu tun hat is eh klar. Aber man muss es trotzdem mal erlebt haben.

    Lange Rede kurzer Sinn, bei nem Forentreffen sollte man schon mal zusammen fahren. Nein halt miteinander wär besser :D Und dann sind ~20Leute auch kein Problem. ;)

    #123286
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Naja wie gesagt in der Regel macht mir das kein Spaß wen ich in diesen Gruppenfenster bin …ich mein einmal im Jahr zum Ft is das schon ok aber dauernd muss man das nich haben weil wen ich fahre Dan um Spaß zu haben und das Hab ich nur wen ich an mein limet bin

    #123295
    Peterpeter
    Teilnehmer

    ich sage wenn mann etwas flott sein möchte so 5 bis 6 sonst ist der gruppenzwang zu groß und wenns ne schöne tour werden soll geht auch 10 oder mehr locker

    #123298
    NeroNero
    Teilnehmer

    2 fahrer – man kann noch heftig ballern und macht auch derbe bock
    3 fahrer wird dann schon etwas schwerer muss ja auf den ”langsamsten” warten
    4 oder mehr ist dann eig nur noch cruisen ..

    #123299
    Peterpeter
    Teilnehmer

    naja hab ich andere erfahren gemacht aber die vernunft wächst auch mit dem alter ( bitte nicht falsch verstehen) aber wenn ich ballern will geh ich auf die rennstrecke

    #123301
    Felix1996Felix1996
    Teilnehmer

    also im Kyffhäuser waren wir beispielsweise zu dritt.. alle so ziemlich gleichen Fahrstil und gleich schnell..

    aber die überwiegende anzahl unserer touren hat eine fahreranzahl von 6 leuten.. können auch mal bis zu 10 sein.. :D

    ich finds so ganz chillig.. wenn alle gut mitkommen ist das kein thema ;)
    außerdem finde ich dieses “zusammengehörigkeitsgefühl” irgendwie klasse :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.