Getriebeproblem bei ZX6-RR

Startseite Board MarkenEcke Supersportler Kawasaki Getriebeproblem bei ZX6-RR

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #2610
    GerryGerry
    Teilnehmer

    Ich hab mir ne 2003er ZX6-RR für die Rennstrecke gekauft. Gestern war ich in Hockenheim um die kleine mal zu fahren und mußte feststellen dass ich, am Ende der Parabolika, beim Runterschalten nicht in den 3. Gang schalten kann. Es kracht heftig im Getriebe und wenn ich die Kupplung kommen lass ist sie im Leerlauf zwischen dem 3. und 4. Gang. Mit Zwischengas gehts.
    Mein 2. Problem ist der Motor, der klopft/hämmert etwas wenn er kalt ist. Wenn er warm ist hört man das Geräusch nicht mehr. Könnten das die Ventile oder die Steuerkette sein?

    Hat jemand von euch Erfahrungswerte was das genau sein könnte und noch viel wichtiger, was kostet der Spass.

    Hier noch ein Bild der 6er
    14.jpg

    #101715
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Was sagt denn der Vorbesitzer dazu?

    Hatte der schonmal was damit?

    #101716
    GerryGerry
    Teilnehmer

    keine Ahnung, den hab ich noch nicht angeschrieben.

    #101720
    TankdeckelbeisserTankdeckelbeisser
    Teilnehmer

    Ich hatte die 636 ebenfalls B. Das Getriebe bei den 600er kawas hat echt nix mit Qualität zu tun. Mein Nachbar fährt seine 636 C auch nur über die Renne. Der hat ständig Probleme mit dem Getriebe. Selbst das Austauschgetriebe was er sich besorgt hat ist schon aus den angegebenen Toleranzen von Kwasaki raus. Und somit eigentlich auch schon wieder zum kapitulieren verurteilt.
    Kawasaki scheint bei den Baureihen mit zu unterschiedlichen “Härtegraden” zu arbeiten. Die Zähne waren mehr als rund in seinem Getriebe.

    #101725
    Oli69Oli69
    Teilnehmer

    Das mit dem hämmern ist normal solange genug Öl drin ist und die Öllampe funzt und nicht an ist.

    Die Mopets haben Taschenstößel mit spiel und keine Hydros wie Autos und die haben kalt mehr spiel als warm.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.