EURE Motorradgeschichte

Startseite Board Off Topic Small-Talk EURE Motorradgeschichte

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #2360
    Anonym

    Mich würde ja mal interessieren wie ihr auf das Motorradfahren gekommen seid.
    Einschneidene Erlebnisse etc?!?!

    Bei mir war es so, dass ich bevor ich mit Markus zusammenkam Motorräder nur nervige Mitfahrer auf der Strasse waren….
    Über viele Sachen habe ich mir nie Gedanken gemacht (zB Kippe aus dem Autofenster werfen) und alle Moppedfahrer waren Idioten und den wahren Pferdestärken”adrenalinkick” bekam ich auf dem Reitplatz, denn bis dahin waren Pferde meine einzige Leidenschaft…. :icon_confused

    Naja…dann kam der Motorradfahrer Markus…und auf einmal saß ich als Sozia bei ihm hinten drauf – anfangs noch unter dem Helm schreiend wenn er um die Kurve fuhr, tunlichst darauf bedacht, dass er NICHT auf die Autobahn fährt…. :icon_shocked :icon_shocked

    Naja…die Soziazeit brachte uns zwei kaputte Helme vom ewigen aneinanderknallen beim Abbremsen…erklärt vielleicht so einiges :icon_irre2

    Am Ende der Saison beschloss ich, dass die nächste Saison meine werden würde… :icon_klatsch … nachdem ich Markus auf der Autobahn immer in die Seite gehauen habe, damit er schneller fährt :g040

    So kam es, dass ich nach 13 Fahrstunden meinen Führerschein in der Hand hielt.
    Naja, den Rest kennt ihr ja… :23

    #95105
    Corsocorso
    Teilnehmer

    Ich glaub ne ähnliche Geschichte erzählt dir fast jede Frau die Motorrad fährt. Irgendwie über den Freund dazu gekommen…

    Bei mir gibts eigentlich nicht viel zu erzählen. Früher ohne schein mit der 80er DT vom Kumpel rum gefahren, dann mit 18 Auto und Motorrad gemacht.
    Na ja, ein schnelles Auto kann man sich in dem Alter kaum leisten also halt kein Auto und dafür ein schnelles (am Anfang 34ps :icon_lachtot ) Motorrad. für damalige Verhältnisse und im Vergleich zu den Autos von den Kumples war das echt schnell

    #95107
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Tja….da ich mit 15 angefangen habe mit meiner Mofa…..erst so ne rote Solo Mofa von Quelle….das war aber gar nix…..dann verkauft und gegen eine alte Flory Kreidler eingetauscht….. mit gedrehten T-Lenker und in gelb mit weißer Leder Sitzbank und lief ca.70km/h …..das waren zeiten…..

    Dann mit 16 ne Yamaha DT80 LC II in 2 Jahren ca. 33000km runter gerissen
    4_CIMG3728_Medium_1.jpg

    Dann gabs mit 18 den Autoführerschein und hatte so viel Spaß am Auto das ich den Motorradschein nicht gemacht habe….

    Und als dann viele aus meinem Freundeskreis ein Motorrad hatten habe ich dann mit 24 Jahren entschlossen auch den Schein zu machen und dann ein Bike zu holen….
    Mein Dad wollte mir die ganze Zeit ein Chopper an drehen aber ich landete schließlich bei Kawa….
    Kawasaki ZX6
    b.jpg

    Dann Vanessa kennen gelernt…..und sie auch mit dem Virus Motorrad infiziert….

    Sie bekam dann die kleine Handliche “alte” ZX6 und für mich gab es die niegelnagel neue Kawa ZX6
    3.jpg

    Die hat nicht lange gehalten…..ca. 7000km und sie fiel beim Händler in der Inspektion um und dann kam die ZX10 da sie nur noch eine neue in schwarz da hatten führ ich damit erstmal ne Zeit rum….
    CIMG2373Medium.jpg

    Über den Winter wurde sie dann grün…..
    CIMG4493Medium.jpg

    Dann fing es an das ich das erste mal 2006 auf der Rennstrecke war…..und dann war die Sucht nach der Rennstrecke da :16r
    34.jpg32.jpg

    Mit der 10er gings dann über Papenburg

    ATP210707_0748.jpgATP210707_0750.jpgATP210707_0749.jpg

    Über Nürburgring
    DSC182.jpg

    Nach Spa und und und…..
    DSC04841.jpg

    Dann blieb bis 2009 die ZX10 ….. und kam die KTM Superduke 990

    Damit gings dann direkt nach 500km einfahrt…..auf die Rennstrecke nach Hockenheim….
    DSC06655-1.jpg

    Und nach div. anderen Trainings mit der Duke…..ist für 2010 der KTM-Superduke Battle angesagt….. mal schauen was da noch so kommt…..

    08-05-58_trackshoots_de-7F1Q4978.jpg

    Das war meine kleine Motorrad Geschichte…..

    Gruß Markus

    #95108
    Anonym

    …der Rennstreckenbilderthread ist doch woanders, oder??? :icon_fies

    #95118
    ScheibaScheiba
    Teilnehmer

    Wenn früh am Morgen, die…..

    Also, bei mir war das so (und ich fang mal ganz vorne an):

    Stand eher auf alte, heißgemacht Autos.
    Jan. 97 gabs nen Golf I GTI mit Motorschaden.
    Papa war so großzügig und lies mich unter seiner Anleitung nen bärenstarken 50PS Motor einbauen!!! :78q-h7
    Ohne Witz, ich war damit zufrieden. Dank 50PS Getriebe im Zusammenspiel mit dem GTI Schaltgestänge war jeder Gangwechsel ne Überaschung. (Na, wo sind wir nu gelandet??)

    Kurz um, bin den Golf 4 Tage auf roten Nummern gefahren, Mittags angemeldet, Abends war er platt.
    Was gurkt da auch nen Radfahrer rum wenn ich da mit meinem 5000000PS Golf ankomme???

    Naja, das Dingen mit Kettenzug und Hydraulikpresse wieder in Form gebracht und noch zwei – drei Monate weitergefahren.

    Eines Tages wollte ich dann mal links abbiegen als mich son Pissmann mit krasse Mondeo Kombi überholen wollte.
    Warum auch immer hab ich trotz Gerichtsverhandlung Schuld am Unfall bekommen, weil ich ja mitten auf der Fahrbahn wenden wollte!?!?!?!?!? :a015

    (Mitte ´97) gabs MEINEN C-Kadett Limo. 2,0i aus´m Ascona mit ner 1300 Automatik Hinterachse aus´m C-Kadett.
    Go-Kart pur. Bei 160 war der Arsch ab, aber bis dahin hat das teil nur gequalmt und abbiegen war immer eine “Attraktion” für die Bürger der Stadt Werne! :rock

    (ach mann, hätte das Auto nie für so wenig abgeben sollen. Heut wär der in dem Zustand richtig was wert…)

    Ende ´99 dachte ich mir das man mit der Freundin ja vielleicht auch mal übers WE weg will oder einfach nur 100 km zu nem Zoo will. In dem Go-Kart ging das garnicht.
    Hab dann nen E30 325i im Traumzustand und ATM mit 7.000 km gefunden.
    Allein der ATM hat mit Rech. bei BMW 7.400DM gekostet und ein halbes Jahr später sollte ich ihn für 7.800DM kaufen.
    Das Auto hat echt Spaß gemacht und war jede Mark wert.

    (Ende 2007)
    Kam ich nach langem Rechtsstreit endlich zu dem mir zustehenden Geld.
    Nachdem ich alles was sich in der Zeit so angesammelt hatte bezahlt hatte, war da nun Summe “X” übrig.
    Hin und her gedacht. Legst das Geld gut weg oder gönnst dir nach den harten drei Jahren was?
    OK, gönnst dir was…

    Aber was???

    Mein Herz hing immer noch am C-Kadett.
    Ne Gurke kaufen und dann von Grund auf restorieren, dicken Motor rein, Bremsen, H. Achse, V.-Achse, Lackieren…..
    Oh mann, wenn man da wirklich was gescheites machen will und die Preise so überschlagen…….
    Da reicht ja Summe “X” mal drei kaum aus….

    Was machse denn jetzt?
    Wollte mir ja was gönnen.
    Hmm….

    Knoby, Karsten und Tobbel waren ja schon immer auf dem Mopped Trip.
    Sozius-Fahrt beim Knoby war auch sehr geil, und mir wurds ja eh schon immer ganz anders wenn son “Bastard” auf´m Mopped an mir vorbei geschossen ist.

    Naja, Ende 2006 die R1 gekauft, Ende Feb. 2007 den FS bekomen und dann die ganzen Verrückten hier kennen gelernt. (ich meine auf der Messe in Do stand mein Mopped, das ich noch nie gefahren bin…)

    Erstmal stand für mich das “schön machen” im Vordergrund.

    Irgendwann 2007 (ich meine 21.07.07) stand dann da erste “Renn”training Papenburg an.
    Mann war das geil . Mein Mopped konnte ja viel mehr als ich mir (ihr) zugetraut habe…

    Bin dann 2007 und 2008 noch die ein oder andere Tour mit so komischen Leuten hier aus dem Forum gefahren.

    Papenburg 2008 kam und es hat wieder Spaß gemacht.
    Dann hat so ein komischer Typ mit wenigen Haaren am Kopf was von “Ringkampf” oder sowas geschrieben.
    Naja, mitgemacht und danach wars um mich geschehen….

    LS fahren hat von da an garkeinen Spaß mehr gemacht undwar nur noch asi.

    Im Winter 2008/2009 hab ich dann einige Leute hier aus dem Forum echt vermisst, aber mir war klar:

    2009 wird nur noch gezyndet!!!!! :e035 :e035 :e035

    Aber wie das Leben so spielt…..
    …. musste ich dieses und jenes Training absagen/stornieren…. :78q-h7

    Fazit:
    2009 bin ich nur zwei Tage in OSL gefahren.
    Hat zwar einen riesen Spaß gemacht, aber da ich noch ne Erkältung im Fell hatte war es nicht so wie gewünscht.

    Ich hoffe dann mal das es 2010 besser läuft und ich ein paar mal mit euch zynden kann…

    Puhhh,
    sehe gerade das es viertel vor sieben ist.
    Ob ich langsam mal ins Bett sollte!? :a015

    #95121
    Anonym

    cool geschriebenm Scheibana!!!
    Wegen der Uhrzeit war ich kurz verwundert – zu früh für dich um wach zu sein, also konnte es nur… :-)^^

    #95124
    Bayabaya
    Teilnehmer

    Soooo lang ist meine Motorradgeschichte noch gar nicht…!

    Alles fing im zarten Alter von 15 Jahren mit einer Gilera DNA50 an. Gnadenlose 50ccm. Das langsame rumgegurke damit machte ich aber nicht lange mit und hab die ganzen Drosselungen rausgebaut. Jetzt lief sie schonma 75kmh statt vorher 25kmh. Bin dann 6 Wochen oder so durch die Gegend gefahren bis mir das auch zu langsam war. Dann kamen Sachen wie Sportauspuff, Sportkupplung, Sportvariomatik, anderen Keilriemen, größerer Vergaser, und und und… Jetzt waren 95kmh Topspeed drin! Juhu! Reichte nach ein paar Wochen aber auch nicht mehr… Und somit wurde 70ccm, Rennauspuff (scheiss auf ABE), Carbonmembrane, noch größerer Vergaser, andere Kupplung und andere Variomatik bestellt… alles eingebaut, das Teil ging vorran wie Teufel und rannte 115kmh! Ziel erreicht!
    Bis jetzt war noch kein Roller schneller als meiner hier im Ort! :D

    Hier mal von ein Foto von der Gilera DNA. Da is aber nicht das Endstadium zu sehen. Zum Schluss hatte ich noch ne Strumpfhose übern Scheinwerfer gezogen und so… war alles schwarz. Ich war natürlich der Bullenmagnet überhaupt… Aber die Ortssherriffs haben mich nicht gekriegt… hrhr :D
    dna2x9n2.jpg

    So, als die DNA dann weg war hab ich sau günstig ne 250er 2-Takt Vollcrosser geschossen! Suzuki RM250 Bj. ’83. Das war zu der Zeit wo man gerade dabei war, den Autoführerschein/Motorradführerschein zu machen. Als die Felder dann abgemäht waren sind wir immer beim Kumpel aufm Feld rumgeheizt wie die doofen… hat verdammt laune gemacht! Sind auch n paar mal in Achmer auf der Crossstrecke gewesen (die inzwischen leider dicht ist).
    Wir sind dann im Herbst erst aufm Feld rumgeheizt und ich bin direkt danach mit dreckigen Crossklamotten zur Fahrschule und aufs Fahrschulmopped gesetzt… *g*
    Hab das Teil dann nach 2 Kolbenfressern weg gegeben. Geiles Gerät, hat Spaß gemacht. Wenn das Geld mal über ist, kommt mir auch definitiv wieder ne Crosser ins Haus!

    Regenschlacht beim Kumpel aufm Feld.
    bild17z9ro.jpg

    Wie oben schon erwähnt hab ich direkt beim Autoführerschein den Motorradschein mitgemacht. Stand direkt für mich fest… ich muss Motorradfahren! Allein schon durch das ganze Crossfahren und so. Kumpel von mir hatte früher schon ne 125er Honda, weil er nen 125ccm-Schein hatte.
    Am 06.10.2005 war dann auch der Motorradschein bestanden. Hab mir dann im Frühjahr 2006 ne Suzuki GSX600F gekauft. Ich glaub die war Baujahr 89. Für 1200€. Mehr saß als Schüler nicht drin. Hab die dann erstmal gezwungenermaßen auf 34PS gedrosselt. Bin dann 2 (!!!) Wochen mit den 34PS durch die Gegend gefahren, bis die mir dermaßen aufn Sack gingen, weil dich ja jedes Autos verblasen hat! Also hiess es mal wieder, ‘raus mit dem Rotz’

    So sah die Drosselung aus.
    drosselunggsx600fs9zz.jpg

    Dann war ich schon besser zufrieden. Gnadenlose 86PS… hehe.
    Dann gabs nen IXIL Edelstahlauspuff, 4-in-1 statt original 4-2. Netter Sound, ohne Killer unfahrbar laut… wahnsinn was das Teil fürn Krach machte! Dann hab ich mir noch selber das Heck umgebaut… für das Ding gabs ja nix zu kaufen. Hab mir den Halter aus Edelstahl lasern lassen und musste so einiges anpassen…

    Hier mal ein Foto von dem IXIL-Endtopf. Ist entstanden am 10.09.2006, auf dem Weg zur Nordsee. :D
    1009200608085i4.jpg

    Das war mein Selfmade-Heckumbau den im dann im Winter 06/07 gemacht habe.
    140420074260358.jpg

    Die GSX600F hab ich dann im Spätsommer an nen Kumpel verkauft, der sie aber nach nur 4 Wochen komplett geschrottet hat. Ihm wurde die Vorfahrt geklaut, Mopped Totalschaden ihm is aber nix passiert… so what.

    Für mich fing der Spaß dann richtig an. Ich hatte im September was neues gekauft! Kawasaki ZX10R Bj. 2005 stand auf dem Hof. Mit jungfräulichen 2.400km und nem Akra-Endtopf. Und da ich ab dem 06.10.07 ja nun offen fahren durfte, bin ich auch ab dem 06.10.07 00.00Uhr mit nem Kumpel noch Nachts gefahren :D War das geil!!!! Von 86PS auf 174PS… ich hab mich vor lauter gefreue und geschrei unterm helm gar nich mehr eingekriegt :D
    Ja die 10er bin ich dann bis Ende 2008 gefahren. Hab sie Schlussendlich mit 18.800km an nen Kumpel verkauft.

    So sah sie im Herbst 2007 aus. War die erste richtige Ausfahrt mit ihr – am 07.10.2007 ins Weserbergland.
    07102007566u3ge.jpg

    Nachdem ein Kumpel sie mir abgekauft hatte, kam ne GSX-R1000 K8 ins Haus. die hat aber nur 4 Wochen gehalten, wie hier ja die meisten wohl wissen. *gg*
    Der gute Svensk stand ja so auf meine K8 das er seine Z750 direkt in meinem Heck geparkt hat – auf der Abschlussfahrt vom Forum für 2008. Juhu! 8.100€ Schaden! Nach Stress und Ärger mit dem Händler, hab ich die GSX-R dann privat fertig gemacht und über mobile.de verkauft.

    Suzuki GSX-R 1000 K8.
    21092008731t3cu.jpg

    So sah sie nach dem Crash aus.
    crash240sx.jpg

    Ende Januar 2009 wurde dann der Kaufvertrag für die 2008er ZX10R Limited Edition unterschrieben. Limited Edition heisst das direkt n Akra-Endtopf dran ist, Kellermann-Heckumbau und Kellermann-Miniblinker vorne.

    Hier steht sie noch jungfräulich beim Händler.
    bild010q2zj.jpg

    Mit der 08er 10er wurden erste Rennstreckenerfahrungen gesammelt.
    Im Mai ging es erstmal nach Papenburg. Hier von gibts leider keine Fotos. Fotografieren war strengstens verboten… :/

    Im Juli stand dann Oschersleben für 2 Tage an.

    Im Rennkleid.
    bild06014fz.jpg

    In Action.
    5490353gr.jpg

    In der Box
    bild069u1zg.jpg

    Und mit der 10er ist noch einiges für nächstes Jahr geplant. Übern Winter kommt jetzt ne Rennverkleidung, Reifenwärmer hab ich schon zuhause. Viiiieeeel mehr Rennverstrecke nächstes Jahr….

    That’s my story… :a010

    #95142
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Meine Schwester hat, als sie 16 geworden ist den A1 gemacht und ist mit ihrer Vespa rumgefahren.
    Ab da wusste ich, dass ich den Schein auch machen möchte.

    Also, mit 15 und viel nervend ann angemeldet, Ende November mit noch viel mehr nerven dann meine Aprilia gekauft.
    Ordentlicher Fehlkauf, musste viel dran gemacht werden.
    Sah übrigens so aus :-D
    moped0416xk.jpg
    Hab sie dann auchnoch einen Tag vor den Sommerferien 06 auchnoch weggeworfen
    kurz danach nen Kolbenfresser und schon hatte ich einiges zu basteln übern Winter.
    Also neue Lackierung nud neuer Motor.
    Da sahsie dannn so aus
    53598744jb5.jpg
    07 hab ich mich dann irgendwann hier angemeldet und war ja mit der 125er auch mal dabei.
    Anfang 08 natürlich den großen Schein gemacht und den Rest kennt ihr glaube ich ;)

    #95184
    Anonym

    @baya

    Cooler Bericht! :icon_thumbs1

    Wie sieht es mit den anderen aus? Lasst mal lesen!

    #95190
    Corsocorso
    Teilnehmer

    OK, ich hab auch noch einige Bilder ausgegraben:

    Damals mit 18 erstes eigenes Bike und gleich was ausgefallenes. Yamaha ZSR660. Einzylinder mit 660ccm :icon_thumbs1

    bikepics-766-800.jpg

    Hat für den Anfang echt Laune gemacht…fast 3 Jahre behalten…dann nem Kumpel geliehen und der hat das damit gemacht:
    SZR_Unfall_1_small.jpg

    Nächstes Bike wenig spektakulär, ne CBR600F – für ne 900er hat die Kohle damals leider nicht gereicht
    CBR.jpg

    Nach knapp zwei Jahren und mikrigem Ausbildungsgehalt sparen hab ich die dann endlich gegen was dickes getauscht.
    Ne nagelneue CBR 900R:
    36.jpg

    die hat dann genau 2 Monate gehalten bis mir so ne blöde Kuh die Vorfahrt genommen hat
    14k.jpg13klein.jpg

    Dann hab ich mir doch erstmal was mit 4 Rädern gekauft
    CIMG1213.jpg

    In den Fiat hab ich dann immer mal wieder so viel Kohle rein gesteckt, dass es erst 2006 wieder für ein Mopped gereicht hat und die Blade hab ich ja noch.
    wiese.jpg

    #95194
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    @ Default User

    Das Bild von dir finde ich aber noch besser….. :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot

    lukaundtim3zv.jpg

    #95198
    Default_userdefault_user
    Moderator

    HAAAAALT DIE FRESSE
    Scheiße!!!!!!! :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot

    #95215
    BULL 29BULL 29
    Teilnehmer

    Freu mich schon auf die neuen Bilder mit seiner Honda Fury hähähä :d020

    #95332
    TinaTina
    Teilnehmer

    Ich lieg am Boden … der Fuchsschwanz !!! :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot

    Gruß
    Tina

    #95333
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Das is das coolste an dem Foto
    Lass den Fuchsschwanz in Ruhe!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.