DynoJet Vergaserkit

Startseite Board Technik und Tuning Sonstiges DynoJet Vergaserkit

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #4004
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Hi, da ich etwas mehr aus meiner Bandit heraus kitzeln möchte, würde ich gern ein DynoJet Vergaserkit moniteren, kann ich dadurch mehr Leistung direkt erwarten oder muss es abgestimmt werden?
    Und wie viel MEHR-Leistung kann ich erwarten? 2-5ps? oder mehr?

    Gruß eure Ente ! 8o

    #129975
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Was hast du für eine Bandit. 12er oder 6er.

    #129976
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    6er bj. 95
    Will mir demnächst auch eine passende komplettanlage holen. Warscheinlich barracuda

    #129977
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Es gibt beim Dynojetkit Standard Bedüsungen für gewisse Setups z.B. Sportluftfilter anderen Krümmer und Sport ESD. Passen recht gut aber es ist immer Ratsam die Konfiguration auf einem Prüfstand abstimmen zu lassen.

    #129978
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Also kann ich daraus mehrleistung erwarten? Wie viel Leistung kann ich erwarten ? Hat da jmd Erfahrung?

    #129979
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Kann sein aber Leistung ist subjektiv. Eine anständige Leistungskurve ist viel wichtiger. Darum besser wenn man plant in diese Details vom Motor ein zu greifen auch noch die 250 Euro zu investieren für eine vernünftige Abstimmung auf der Rolle. Meine Meinung

    #129984
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Und wie stimmt man sowas dann ab?

    #129985
    AnonymAnonym
    Teilnehmer
    #129986
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Lass dich nicht erschrecken davon, der Ulf Penner ist wirklich einer der Profis.

    Ich würde mir an Deiner Stelle wie Du vor hast die komplet Anlage drunter Schrauben, und dann noch einen K&N Luftfilter rein.

    Dynojet Kit bestellen und die Düsengröße raus suchen für Deine Zusammenstellung. Das läuft eigentlich immer recht gut.

    Aber wieviel PS das bringt, sind alles nur Vermutungen oder Behauptungen der Hersteller. Jedes Moped ist anders.

    #129987
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Korrekt werd mir das mal auf dem Rechner durchlesen :)

    Danke :p

    #129991
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Ja mach das. Ich versuch halt meine Erfahrungen weiter zu geben auf die Sachen die mir so in den letzten Jahren wiederfahren sind beim umbauen meiner Kisten.

    Also ruhig immer fragen.

    Wichtig im Vorfeld was Du prüfen kannst um nicht unerwartet mit Problemen da zu stehen ist:

    Wie alt ist die 6er Bandit, war die Vergaserbatterie schon mal raus, wie schaut es mit den Gummis vom Ansaugtrackt und weiter zum Luftfiltergehäuse aus. Sind die noch schön weich oder schon ausgehärtet. Es gibt keinen größeren Scheiß bei harten Gummis den Vergaser und das Luftfiltergehäuse wieder ein zu bauen. Ist auch gut zu wissen wenn die Gummis porös sind wird falsch Luft gezogen. Sind halt die Punkte wo ich schon viel drüber in der Garage geflucht hab und draus gelernt habe, lieber vorher prüfen als nachher fluchen beim Zusammenbau.

    Viel Spaß beim Tuning….

    Grüße Michi

    PS: Hab das gerade bei meiner MT01 vollzogen, aber die hat Einspritzung da heißt es nur Power Commander verbauen alles nötige abändern und ab auf den Prüfstand. Die Abstimmung macht dann mein freundlicher Mechaniker am Laptop :-)

    #129992
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Gummis sind okay. Sind noch die ersten aber immer schön trocken gestanden der hobel also wenig Abnutzung. Keine Risse oder ähnliches.

    Der kahn ist halt von ’95 und hat ca. 40.000 auf der Uhr.

    #129993
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Dann haben die Gummis jetzt 20 Jahre auf dem Puckel. Ich glaube fast das Du da Spaß beim wieder zusammen bauen bekommst.

    Ich hab schon selbst oft gedacht ach sieht doch alles toll aus von Außen betrachtet und anfühlen tun sich die Dinger auch ganz toll. Hab mich dann nur gewundert warum ich den Mist nicht wieder zusammen gesteckt bekomm. Neue Gummis bestellt und dann wusste ich warum und wie sich der Unterschied anfühlt von hart und porös zu weich und geschmeidig.

    Aber das wirst Du dann sehen wenn das Luftfiltergehäuse ab ist und Du die Vergaserbatterie raus hast.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.