Diskussionsrunde über Sturzpads

Startseite Board Motorrad im Alltag Allgemeines Diskussionsrunde über Sturzpads

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #2910
    Der marioder mario
    Teilnehmer

    Moin, was haltet ihr von Sturtzpads,was spricht dafür,was dagegen?
    Und was sollte man alles dabei beachten?

    Mit freundlichen Grüßen
    der mario

    #108283
    Peterpeter
    Teilnehmer

    ich brauch auch noch welche für vorder nud hinterachse

    #108286
    MarvMarv
    Teilnehmer

    die Sturzpads sollten schon nachgeben, sonst gehts direkt auf den rahmen

    #108287
    Der JensDer Jens
    Teilnehmer

    und ich habe welche :D

    Hätteste auch welche gehabt bei euren Sturz wäre es vlt. sachter ausgegangen :D

    #108289
    Peterpeter
    Teilnehmer
    Der Jens wrote:
    und ich habe welche :D

    Hätteste auch welche gehabt bei euren Sturz wäre es vlt. sachter ausgegangen :D

    stimmt wohl nachher ist man immer schlauer

    #108291
    Der JensDer Jens
    Teilnehmer
    peter wrote:
    Der Jens wrote:
    und ich habe welche :D

    Hätteste auch welche gehabt bei euren Sturz wäre es vlt. sachter ausgegangen :D

    stimmt wohl nachher ist man immer schlauer

    peta komm mal on bei icq, muss dir mal schicken :icon_thumbs1

    #108292
    Oli69Oli69
    Teilnehmer

    definitiv ja :icon_thumbs1

    wenn der Schoner hängen bleibt, hätte der Rahmen auch ohne Schoner was abbekommen.

    #108298
    Der marioder mario
    Teilnehmer

    mh, da is was dran,
    könnt ihr irgendwelche empfehlen die besonders “verträglich” für den Ramen sind wenn doch ma was passiert?

    #108300
    Bayabaya
    Teilnehmer

    Ich war mehr als froh das ich Sturzpads dran hatte, als ich im Juni meine 10er in den den Dreck geschmissen hab. Sonst wäre der Rahmen definitiv im Eimer gewesen und die Motordeckel hätte auch bedeutend mehr abbekommen.

    Hat sich gelohnt die 80€ zu investieren!

    Meine KTM hat natürlich auch wieder Sturzpads.

    #108304
    Blue BladeBlue Blade
    Teilnehmer

    GSG-Sturzpads
    Im Juni bei 200km/h ist mir die Straße ausgegangen und das Mopped ist gerutscht und gerutscht…Sturzpad bis auf die Schraube runtergeschmirgelt, aber am Rahmen war nix!
    Kaputt gehen kann aber auch mit Sturzpads so einiges, da machste nix!

    #108305
    MarvMarv
    Teilnehmer

    schau mal bei den Produkten von Metisse :a045

    #108308
    GixxerAndreGixxerAndre
    Teilnehmer

    Sturzpads von B & G

    GixxerGrußAndre

    #108317
    PabloPablo
    Teilnehmer

    die besten erfahrungen hab ich bisher mit …gsg mototeschnik …gemacht

    #108319
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Die GSG sind super….hatte ich auch an meiner ZX10 dran….

    Jetzt an der KTM habe ich Gabel und Schwingenschützer von KTM selber und selbstgebaute und in der KTM Superdukebattle Sturzerprobte und für super gut empfundene Rahmenschützer.

    Und ja…..Protektoren sollten dran sein.

    #108349
    Der marioder mario
    Teilnehmer

    Die Pads von gsg scheinen ja echt nicht schlecht zu sein, ich habe mir grad mal die homepage von denen angeguckt, die idee mit diesen schockabsorbierenden-kappen auf den sturzpads find ich echt cool:-)
    Es werden ja sogar sturzpads für die schwinge bzw gabel, bringt das auch was oder sollte man sein geld da lieber sparen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.