BMW K1300 R

Startseite Board MarkenEcke Naked Bikes & Tourer BMW K1300 R

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3969
    SCOPPEXSCOPPEX
    Verwalter

    Bei mir wird es langsam etwas BMW lastig aber so ist das nun mal wenn man auf deutsche Ingenieurskunst steht :D

    Was haltet ihr eigentlich von der K1300R?
    (Kilian ausgenommen) ;)

    Hab vor nicht all zu langer Zeit mal drauf gesessen und mir gedacht das es mal ne Maschine in meinem Maßstab ist.

    habe auch ein paar interessant Umbauten gesehen, ob SINN oder Unsinn kann man jetzt sehr lange bequatschen…

    #129683
    SlayerSlayer
    Teilnehmer

    also ist bestimmt kein schlechtes motorrad , sieht auch gar nicht mal verkehrt aus, aber halt nix für mich :)

    #129685
    AnonymAnonym
    Teilnehmer

    Die läuft schon gut auch wenn es enger wird im Kurvenwerk. Soll man garnicht sagen mit dem langen Radstand. Motor hat Leistung satt. Mir hat nicht so ganz gefallen das ich das Gefühl hatte mehr auf dem Moped zu sitzen. Mag es mehr wenn es sich anfühlt als wenn man im Moped sitzt. Trotzdem tolles Teil aber auch noch recht teuer sogar gebraucht.

    #129781
    SCOPPEXSCOPPEX
    Verwalter

    In der Motorrad News vom Feb. ist ein aktueller Test enthalten.Da muss sich die Maschine gegen die Z1000 und die Diavel behaupten.

    Mal abgesehen vom Preis und dem Komfort der BMW tun die sich aber alle nicht viel.

    #129794
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    ich fand sie einfach riesig. mehr nicht. und auch diese unkonventionelle vorderradaufhängung (monolever) finde ich nicht so der hit.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.