Bericht – Twin Days mit Team-Motobike in Oschersleben

Startseite Board Motorrad-Rennsport und mehr Renntrainings Bericht – Twin Days mit Team-Motobike in Oschersleben

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #2258
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Hallo Racer,

    hier mal ein kleiner Bericht von den Twin Days mit http://www.team-motobike.de in Oschersleben am 31.8/01.09.2009.
    Leider konnte ich wegen meiner Arbeit nur 1 Tag an diesem tollen Event teilnehmen.
    Aber egal….zum Spaß haben und die Strecke nur mal kurz kennen zu lernen völlig Ok.
    Das einzige was etwas störte sind die fast 400km Anfahrt.
    Aber was solls….was tut man nicht alles für sein Hobby….also da Vanessa nicht konnte der rest keine Twin Treiber sind ,schnappte ich mir meinen Bruder (der wieder als Privat-Fotograf fungierte) und fuhr wiedermal richtung Osten….

    Also nach einigen Staus und mehrern Tüten von Sekundenfröschen (hörte dem Tead helfen diese SekundenGummiDinger auch)…
    CIMG3206.jpgCIMG3207.jpg
    CIMG3209.jpgCIMG3214.jpg

    … und nach 400 km erreichten wir das schöne aber sehr abgelegene Oschersleben.

    Sofort wurden wir nett von Lenny und dem Team von Team-Motobike empfangen.
    Kurz unsere 1 Tägiges Quartier aufegbaut…. und dann kurz Lenny und den anderen beim entladen der Bikes vom Truck geholfen…
    Danach noch kurz etwas Small Talk gehalten 2-3 Cab-Bierchen vernascht und dann leicht nervös ins Feldbett gekrochen….
    Naja….da die Nacht sehr kurz war….dank unseren Nachbarn wo der Typ so laut geschnarcht hat das man das duch seinen Wohnwagen bis in unsere Zelt dröhnte und dazu noch die knapp 10 Grad kalte Börde Winde mich nicht wirklich tief und lange schlafen ließen….
    Ok….da erst um 8.30Uhr die Fahrer Besprechung war und mein Turn erst um 9.00uhr began war alles halb so schlimm….

    CIMG3242.jpgCIMG3245.jpg

    Ok….dann ging es los….das erste mal mit dem Träcker über die Race Acker in Oschersleben….(war auch das erste mal OSL für mich)
    Und was soll ich sagen….die Strecke gefiel mir auf anhieb sehr gut…. so das ich im ersten Turn ne hohe 1 : 44 min auf dem Laptimer einfangen konnte….
    Ok….Linie passte noch nicht….Bremspunkt viel zu früh….viel zu langsam in die Triple Links….und und und….so das ich dacht ok die 1 : 40 knacke ich…..

    Voller Elan und Tatendrang ging es zum 2ten Turn…. ok….Arsch zusammen Kneifen den Anker der KTM Träckers später werfen…..Ich schrie unterm Helm ende Start/Ziel……Später ich sagte Spääääääääter….nicht vor der Brücke…..nochmal….
    Wieder Anlauf auf Start/Ziel….. und diesmal später……mannnnnnnnnnnnnn ich sagte spääääääääter…..
    Wieder setzte ich den Bremspunkt Runde für Runde zu spät…..das Zog sich dann von kurve zu Kurve …. man hier später Bremsen ….hier früher ans Gas….
    Aber wenigsten konnte ich mit Lenny und glaube Lobby ein paar nette Runden drehen….
    Was mir auch half ein wenig von der “Ideal Linie” zu sehen….

    Naja…Turn 2 vorbei….und wieder ein paar ne Sekunde gefunden….

    Turn 3 sollte mein Turn werden…. doppel lol …
    Jetzt alles richtig machen und los gings….
    Runde für Runde wurde flüssiger und schneller ( dachte ich mir wenigstens… )
    Und dann kam er…. Jürgen “Die Rakete” Fuchs….
    Dacht mir man der ist schnell an den mußt du dich halten….
    Also los und an in dran hängen….zwar hatte er noch jemanden den er Instruierte aber als er dann einen Orangenen Träcker im Rückspiegel sah dachte er wohl das kann nicht sein….der kommt an mir nicht vorbei…. lach….
    Ok…dann zog er das Tempo etwas an und ich versuchte dran zu bleiben…
    Das ging auch soweit ganz gut aber leider waren immer ein paar langsamere Leute unterwegs die einen nicht ganz flüssig fahren ließen…aber egal….ging ja hier um die Linie….
    Kurven eingangsbereich war ich sehr schnell laut “Fuchs” zu schnell da ich dann am Kurven Ausgang nicht schnell genug wieder raus kam…das bracht ihm ein Vorsprung mir klaute es Wertvolle Sekunden….

    Ok… 2-3 Runden fuhren wir zusammen und dann war ich wieder auf mich alleine gestellt….
    Und Schwups….ging es schon etwas besser….

    DSC00661.jpgDSC00665.jpg
    DSC00705.jpgDSC00728.jpg
    DSC00733.jpgDSC00738.jpg

    Turn Ende….für mich….aber nicht für meinen Orangenen-Träcker…
    Denn er wollte bewegt werden…diesmal aber nicht von mir sondern von Lenny….
    Er sagt ich fahr auch “Vorsichtig” :78q-gj :78q-gj :78q-gj und komm nach 2-3 Runden wieder rein….
    Tja….nix wars…mit Vorsichtig…und 2-3 Runde….Volle Pulle schoss er an Start/Ziel an mir vorbei und blieb einen ganzen Turn draußen….und hatte wie er später berichtete eine menge Spaß und wollte schon eine bei KTM Telefonisch bestellen….naja…der Traum ging so lange bis Petra sagt das es keine neue gibt….!Nämlich erst bekommt Petra einen neuen Flitzer…. :19

    Lenny auf dem KTM Träcker ….
    DSC00785.jpgDSC00826.jpg

    Ok….jetzt war defenitiv der Vorderreifen fertig und ein neuer mußte her….
    Also neue Continental Race Attack Pelle drauf ,voll tanken und ab auf die Strecke zu Turn 4

    CIMG3249.jpgCIMG3251.jpg

    Also los gings….es machte immer mehr Spaß die Kurvenreiche Strecke zu fahren….aber es wurde immer anstrengender da der Lukas brullte und man schon nach 4 Turns fix und alle war….
    Aber im großen und ganzen macht alles super viel Sapß….
    Ende des Turn Stand die 1 : 41,02 (da geht aber noch was) was auch das End-Resultat des Tages war….nach Turn 4 ging nix mehr….einfach zu warm und fix und fertig……..

    Hier eine Runde in Oschersleben:
    http://www.youtube.com/watch?v=teys1oZp7sY

    DSC00869.jpgDSC00613.jpg

    Sonst gab es eigendlich nix zu berichten außer das der ganze Tag ne super Runde sache war und das Team-Motobike einfach spaß macht….
    Es gab eigendlich nix zu bemängeln oder irgendwas aus zu setzten….

    Leider konnte ich nicht an beiden Tage Teilnehmen da ich Montags wieder arbeiten mußte….daher habe ich auch leider 150 Liter Freibier und die Live Band verpasst die Montag abend noch alles gegeben hat….
    Naja….vielleicht nächstes Jahr ;-)

    So….kurz noch zu berichten…..war ein kleiner Hinterrad Rutscher in Turn 6 da der Hinterreifen nun auch am ende war….
    Turn 7 ließ ich ausfallen weil ich zu Faul war noch einen neuen Hinterreifen auf zu ziehen….
    Also alles wieder einpacken und ab 400km nach Hause….

    Nochmal vielen dank an das Team-Motorbike für den tollen Tag….

    Hoffe der Bericht zu diesem Event hat euch ein bißchen gefallen…

    Bis dahin….

    Gruß Markus

    DSC00971.jpgDSC00942.jpg

    DSC00891.jpgDSC00874.jpg

    Mehr Bilder und Videos folgen….

    #92409
    JJ
    Teilnehmer

    coole Sache :78q-dd :cool3

    kann ich auch mal Deinen Trecker haben ? :icon_lachtot

    #92419
    Moikmoik
    Teilnehmer

    Ich glaub der Tead bekommt nen Haribo Hauptsponsorvertrag :14 .
    Schön geschrieben :icon_thumbs1.
    Kannst du/ihr nicht doch noch irgendwie am 25ten mit? :icon_schweig
    Und mim Lenny… glaube das ist ausbaufähig :icon_winkgrin.
    Er kann ja nen BMW Aufkleber auf den KTM Tank pappen.

    cya da Moik

    #92422
    Default_userdefault_user
    Moderator

    Netter Bericht ;)

    Ich glaub ich muss meine mal wieder umbauen… nur wo gehts hin :-D

    Was haben die HP2 Dinger da für Pellen drauf?

    #92423
    PokankePokanke
    Teilnehmer

    Sehr geiler Bericht.. klasse Bilder!!! und wie findest du die Strecke selbst so??

    #92424
    KnobyKnoby
    Teilnehmer

    Gut, schreibt er doch;-)

    Schöner Bericht Markus.

    #92427
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Wie geschrieben….finde die Strecke sehr schön…macht echt spaß….

    Aber ausbaufähig….doch für´s erste mal ok….

    Und hier der kleine Hinterrad Rutscher….

    #92429
    KnobyKnoby
    Teilnehmer

    Jepp, da rutscht’s bei mir auch ganz gerne mal;-)

    #92430
    TeadTead
    Teilnehmer

    das liegt an der beschissenen linie. ich rutsch da auch ;) hat wenig grip da :P

    #92434
    ScheibaScheiba
    Teilnehmer

    Sehr netter bericht und bilder wie immer schön!

    Das ihr eure Trecker immer so einfach abgehbt…
    Scheint ja nicht besonders daran zu hängen… ;-)

    Ach ja, der Typ heißt nicht Lukas sondern Lorenz und der brüllt nicht der brennt!

    :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot

    #92437
    Moikmoik
    Teilnehmer
    Scheiba wrote:
    Das ihr eure Trecker immer so einfach abgehbt…
    Scheint ja nicht besonders daran zu hängen… ;-)

    Alles Taktik – anfixen nennt man das :icon_winkgrin .
    Willst auch mal fahren…? :14
    Das erstaunliche ist, das bisher bei jedem der Spaßfaktor am Treckerfahren sehr hoch war.
    Ist halt ein mächtiges Funmobil, mit dem man auch brennen lassen kann.

    cya da Moik

    #92450
    ScheibaScheiba
    Teilnehmer

    Voooorsicht!!!!!!!

    wir haben hochkriminelle
    Treckerdealer
    unter uns! :a045

    #92453
    Moikmoik
    Teilnehmer

    Quasi mit Kopfgeldprämie aus Mattighofen :k035

    #92459
    KrKr
    Teilnehmer

    Sehr netter Bericht ;D

    Sach mal Markus, bist mit den Conti zufrieden? Grip, Lebensdauer etc.?

    Mag mir im Winter auch schon mal was fürs neue Jahr zulegen, bin mir aber nicht gnaz sicher …. BT003 stand noch zur Auswahl, oder der Dunlop den ich vom Tead gefahren bin, denn der war auch echt TOP ;D

    SO, erstmal was arbeiten gehen …. bb

    #92472
    TeadTead
    Teilnehmer

    also vom grip und limit anzeigen fand ich den conti geil. allerdings in sachen lebensdauer kann er mit dem dunlop nicht mithalten

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.