Bericht – Superdukebattle Hockenheim 2011

Startseite Board Motorrad-Rennsport und mehr Renntrainings Bericht – Superdukebattle Hockenheim 2011

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3316
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    mal ein kurzer Bericht zu meinem Gaststart bei der Conti-Superdukebattle in Hockenheim am 27.+28.08.2011

    Die Anreise ging gut voran…. Im Regen gestartet wurde das Wetter ab Köln immer besser…
    Angekommen in HHR hatten wir über 30 Grad blauer Himmel und Sonne…..
    Aber das sollte leider nicht so bleiben….
    Abends fing es dann in strömen an zu regnen so das man auch unter freiem Himmel duschen könnte….. :icon_lachtot :icon_lachtot

    SAM_0141.jpg

    :icon_lachtot :icon_lachtot :icon_lachtot

    Ok….alle hofften auf trockenes Wetter am Samstag und Sonntag….

    Aber nun ja….es sollte wohl nicht sein….

    Da ich seit April nicht mehr mit der Superduke unterwegs war wollte ich jede min. Fahrzeit mit nehmen…egal ob nass oder trocken….

    Leider war das erste Freie Training Nass…..also ging es mit Regenreifen auf die Strecke….
    Ich Knaller hatte irgendwie vergessen zu tanken und so zog jedes Mal beim anbremsen nach der Parabolika die Spritpumpe Luft und ging in der Kurve aus….
    So macht es keinen Spaß….

    Also 1 Training abhacken und auf das nächste konzentrieren….

    Das 1ste Zeittraining ging dann im trockenen los…. mit einem alten gebrauchten Soften Slick ging es auf die erste Zeitenjagt….
    Nach 3-4 Runden dann 1.55min und dann war leider der Reifen am ende und ich rutschte dann die letzten Runden so durch die Gegend….
    Ok….mal abwarten wo ich mit der Zeit stehe…..
    Startplatz 10
    Ok….das geht schon mal….Dann kurz die Übersetzung geändert und raus zum 2ten Zeittraining mit alten Medium Reifen….
    Übersetzung war besser aber mit den alten Reifen war keine Verbesserung möglich…..
    Egal….Platz 10 könnte ich halten und hoffte auf die 3 Rennen….

    Blöd war nur das es immer mal wieder anfing zu regnen….aber fürs erste Rennen am Abend ( 18.45Uhr ) sah es ganz gut aus….

    Aber es sollte nicht so kommen…. kurz vor Rennbeginn fing es richtig heftig an zu regnen…. toll und jetzt???? Keine Regenreifen auf der Felge gehabt und keine Zeit mehr zum umziehen…..Mist !!!!!!!!!!
    So entschloss ich mich kampflos auf zu geben….
    Es schafften dann 14-15 Fahrer alles auf regen um zu bauen….und in die Startaufstellung zu fahren….
    Doch nach 1 Einführungsrunde war auch schon Schluss und die Rennleitung entschloss sich das Rennen ab zu brechen da in der Parabolika ca. 20cm Wasser stand und die Strecke unfahrbar war….

    Also einpacken und auf die rennen 2 + 3 am Sonntag warten….

    Dann ging es Sonntag ohne Warm Up direkt ins Rennen….
    Startaufstellung und Attacke…..

    Ich könnte dann von Platz 10 auf 7 vorfahren….
    Jedoch wollte es Klitscho ( Sebastian Bursig ) wissen und setzte zum überholen an….
    Ich konnte dann mit meinen neuen Medium Slick gute Runden an ihm dran bleiben und schaffte es wieder ran zu fahren…..aber die letzten Runden war die Luft raus und blieb dann auf Platz 8 bis zum Ziel…..

    Ok…..schon mal ganz gut nach so langer Zeit ohne meinen Träcker bei den Feststartern dran zu bleiben….

    Der geheim Plan war im Rennen 2 nochmal mit einem neuen Soften Hinterreifen an zu greifen und vielleicht noch etwas weiter nach vorne zu fahren….

    Doch das dachten auch die anderen…..

    Start zum Rennen 2….

    Wieder gut weg gekommen befand ich mich nach einer Runde auf Platz 8-9
    Dann kämpfte sich diesmal noch Jensbo ,Tiger und Mütze in meinem Umfeld…..
    Durch einen Fahrfehler musste Tiger in 2 Kurven etwas weit gehen und Jensbo und Ich konnten uns vorbei kämpfen….
    Jensbo war direkt an meinem Heck….und dann ging’s los….erster Versuch in der Sachskurve konnte ich noch abwehren….dann ging es in den nächsten Kurven in den Kampf…..Jensbo vorbei…..dann wieder ich….dann Jensbo….wieder zurück überholt…..dann nochmal….er war vorne…..und direkt hinter uns Tiger und Mütze die nur darauf warteten das wir einen Fahrfehler machen und uns überhole konnten….aber nix… Jensbo hatte die Nase vorne und fuhr als 8ter durchs Ziel gefolgt von mir auf Platz 9 und Tiger und Mütze auf 10 und 11….

    Man war das ein Geiles Rennen….

    Es war mal wieder super mit den Jungs zu Fighten…..
    Und das ganze drum herum war auch wieder einmalig….

    Zum Abschluss des Rennens sammelten wir uns dann noch ende der Parabolika und fuhren dann geschlossen zur Sachskurve und bedankten uns nochmal mit einem Flash Mob Sammelburnout bei den Zuschauern…..

    Wenn ich die Bilder sehe bekomm ich jetzt noch eine Gänsepelle….das war einfach nur der Oberhammer…..

    Danke an die Battlebrüder und Schwestern….

    :icon_gott :icon_gott :icon_gott :icon_gott

    Und hier noch die passenden Bilder dazu:
    Mehr Bilder unter http://www.team-ninja.tk

    DSC_0665.jpgDSC_0667.jpg

    DSC_0676.jpgDSC_0673.jpg

    DSC_0680.jpgDSC_0585.jpg

    305404.jpg

    1.jpgSAM_0126.jpg

    ssp_28082011_img_6969_20110830_1572670265.jpgSAM_0145.jpg

    SAM_0194.jpgSAM_0133.jpg

    SAM_0169.jpgSAM_0155.jpg

    Mehr Bilder unter http://www.team-ninja.tk

    #114178
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Und hier das Video zum ersten Rennen….

    Die anderen folgen….

    #114187
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Und hier das Video vom Rennen 2….

    Viel Spaß beim schauen…

    #114192
    LH-RulesLH-Rules
    Teilnehmer

    Und nochmal Rennen 2 nach hinten gefilmt….

    #114242
    SchleicherSchleicher
    Teilnehmer

    Coole Videos. Sieht nach Spaß aus.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.