899 Panigale

Startseite Board MarkenEcke Supersportler Ducati 899 Panigale

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #3816
    Andi12Andi12
    Teilnehmer

    Mahlzeit Leute,

    wie vielleicht schon einige wissen, wird Ducati eine 899 Panigale heraus bringen. Da mich die große nie so wirklich interessiert hat(Anschaffungspreis einfach zu hoch), ich aber bei der “kleinen” hellhörig geworden bin und sie mein Interesse geweckt hat, würde ich eure allgemeine Meinung mal zu dem Thema hören.

    Was ich nun genauer wissen möchte ist ob Ducati technisch wirklich so schlecht ist wie man sonst immer überall zu hören bekommt oder ob sich da was mittlerweile getan hat. Sind die Maschine von Ducati mehr wie die anderer Hersteller in der Werkstatt, weil sie irgendein Problem haben?Ist die Ersatzteileversorgung tatsächlich so schlecht wie man des öfteren zu lesen bekommt? Und wie sieht es aus mit Elektronikproblemen bei den neueren Modellen?

    Mir gehts hier hauptsächlich um den technischen Teil, nicht ums aussehen. Ich bin zuvor noch nie eine Ducati gefahren, da sie aufgrund der genannten Probleme nie für mich in betracht gekommen sind. Eventuell gibt es ja hier den ein oder anderen Ducatifahrer der mal seine Meinung dazu abgeben kann.

    Grüße Andi

    #127462
    Basti_RSV RRBasti_RSV RR
    Teilnehmer

    Also, ich fahr zwar keine Ducati, jedoch aprilia.
    Also die Motoren sind echt sehr haltbar (siehe dauertest Motorrad der 1098 http://m.motorradonline.de/dauertest/dauertest-abschlussbilanz-ducati-1098/283733 )
    Nunja, Fahrwerk soll gewöhnungsbedürftig sein. Bremsen, der Wahnsinn wie halt itaker sind. Nun zur Elektrik, die Italiener scheinen keinen Regen zu kennen, sobald man mit ner duc, bzw allg. Italiener, funktioniert irgendetwas nicht mehr.
    Insgesamt wirst du, wie bei den meisten, oft in der Werkstatt stehen (wenn du Pech hast, wenn nicht bist du echt glücklich mit der Kiste). Was noch zu erwähnen ist, dass die Werkstatt Kosten ziemlich hoch sind.
    Deswegen, Kauf itaker nur wenn du das feeling haben möchtest, Vorallem das feeling aufn schlepper vom Adac zu warten ;)

    #127463
    Rookierookie
    Teilnehmer

    ersatunlicher weise sind duc werkstattkosten garnicht so hoch wie man erwarten würde^^

    #127465
    Andi12Andi12
    Teilnehmer

    Hmm das mindert ein wenig meine Erwartungen. Was heisst das die Werkstattkosten hoch sind? Inwiefern? Inspektionskosten? Oder wenn sie wirklich mal etwas haben sollte? Wie stark unterscheiden sich die kosten von den Japanern?

    #127466
    JulianJulian
    Teilnehmer

    Basti übertreibt wieder total. …. 1. Wen der karren neu is haste selbst bei ducati Garantie 2. Glaube ich nicht das die die Probleme aua den Vorgänger übernehmen. …vllt sollte mann wich mal über die 1199 schlau machen was die so für Probleme haben. ..

    #127467
    NitroduckNitroduck
    Moderator

    Naja billig ist die 899 mit 15.000 euro immer noch nicht.

    Wenn man sie optisch mag (ich find sie abgrundtief hässlich :x) dann ist es ein geiles brenneisen. 145ps sind ne ansage nicht zu viel und nicht zu wenig. Dazu kommt ihr fliegen gewicht. Angeblich 169kg! Wenn man sich nun moch überwinden kann diesen “Spottpreis” zu bezahlen dann ist die duc deine wahl!

    #127468
    Motomarvmotomarv
    Teilnehmer

    Mittlerweile steht Audi doch dahinter oder nicht?
    Bei Lamborghini z.B. War das in diesem Bezug sicher nicht verkehrt

    Ich denke, dass vieles auch einfach hochgepushed wird. Meine KTM läuft auch wie ein Uhrwerk, obwohl sie dafür nicht gerade bekannt ist.

    #127469
    Andi12Andi12
    Teilnehmer

    1. Wen der karren neu is haste selbst bei ducati Garantie

    – Klar hätte ich Garantie nur würde mir das wenig bringen, wenn ich dann trotzdem erstmal ohne Bike wäre da das Ersatzteil 4 Wochen braucht bis es beim Händler eintrudelt.

    Naja billig ist die 899 mit 15.000 euro immer noch nicht.

    Wenn man sie optisch mag (ich find sie abgrundtief hässlich :x) dann ist es ein geiles brenneisen. 145ps sind ne ansage nicht zu viel und nicht zu wenig. Dazu kommt ihr fliegen gewicht. Angeblich 169kg! Wenn man sich nun moch überwinden kann diesen “Spottpreis” zu bezahlen dann ist die duc deine wahl!

    – Natürlich wäre das nicht billig. Die 169kg hätte sie auch nur wenn sie trocken ist. Mit allen Flüssigkeiten wiegt das Teil wieder 193kg . Wäre genau so viel wie die große Pan also eher negativ für die kleine Pan, da sie ja eigentlich weniger Kilos haben müsste.

    Das Problem welches ich habe ist, dass ich aufs Jahr verteilt nicht soviel Zeit für das Hobby zur Verfügung habe und ich somit schon sehr viel Wert auf ein Zuverlässiges Bike lege. Und wenn ich dann eine Maschine hätte die sehr häufig in die Werkstatt müsste, würde ich mich nur ärgern. Ich habe mich auch über die Probleme der 1199er schlau gemacht. Da ist von siffenden Zylinderköpfen, über beschlagene Dashboards, sich lösenden Schrauben bis hin zu Problemen mit den Bremsen alles dabei. Denke somit hat sich das erstmal erledigt. Für mich würde wenn dann nur eine Gebrauchte die schon ein oder zwei Jahre alt ist in Frage kommen, da dann die meisten Kinderkrankheiten schon beseitig wurden. Ist zwar sehr schade, da mich das Gerät schon sehr angefixt hat aber Geduld ist da wohl der bessere Weg.

    Erstmal danke für die zahlreichen Antworten eurerseits. Soll natürlich nicht heissen das wir hier nicht weiter über beide Pans diskutieren sollen :D

    #127470
    Basti_RSV RRBasti_RSV RR
    Teilnehmer

    1. Ja, aber man geht doch von einem neuen Motorrad aus, dass es funktioniert, was nützt dir die beste Garantie wenn du nur am warten auf irgendwelche teile bist. (Bei Gelegenheit füge ich mal als bsp einen Link über eine 2013 Tuono V4R mit Motor Schaden [nach ~600km glaube]ein)
    Und 2. Geht es doch nur drum um Kunden zu haben, und um die Verkaufszahlen. Die haben sich doch auch bloß irgendwas einfallen lassen um wieder was zu verkaufen. Achso, Motor technisch sollte das ding halten, da das 848 Aggregat ziemlich gut sein soll.
    Im Endeffekt gilt: Fahr einen Itaker Nur, wenn du bereit bist auch mal am Straßenrand zu stehen und aufn Schlepper warten, oder du genug Ahnung hast vom schrauben.
    Prinzipiell würde ich auch erstmal warten bis die größten Krankheiten entfernt wurden.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.