Antwort auf: Reifenbericht ContiSportAttack

Startseite Board Technik und Tuning Reifen Reifenbericht ContiSportAttack Antwort auf: Reifenbericht ContiSportAttack

#7623
SteAK`steAK`
Teilnehmer
NoMaD wrote:
steAK` wrote:
NoMaD wrote:
dann muss ich ihn wohl in 190/55 demnächst mal gegen den Supercorsa vergleichen. Mir ist das voderrad heute 2 mal in extremer schräglage weggeknickt. Das ist ein unangenehmes gefühl =)

Reifendruck und Fahrwerk mal checken, vom Reifen ansich kommt des net (kann ich mir
zumindest nicht vorstellen)

Ansonsten habsch bis jetzt no nix schlechtes gehört vom CSA

mfg

steAK`

Ich bin auch durchweg begeistert von dem Reifen, aber an den einen Tag hatte ich halt 2 mal solch komische situationen, an nem warmen Tag sollte man nach 5 km fahrt schon ne gewisse temp haben, und vom Schräglagenlimit war ich noch einiges entfernt… und dann vorort halt schon im Hatzenbach gewesen… und aufeinmal rutscht es vorn… in der 2. runde hatte ich an der gleichen stelle keine Probs… aber das war auch nur an dem einen tag so, sonst muss ich sagen => er hält nicht langgenug klebt aber :icon_thumbs1

Isses nu weggerutscht oder weggeknickt??

Darfst von nem “Rennreifen” lange net son kaltgrip erwarten wie von soner Straßengurke,
Metzeler Rennsport oder Pirelli Supercorsa fangen an zu kleben wo PiPo & Co schon lange
schmieren.

Hatteste ordentlich Druck auf Äußerer Raste/ Stummel?
Des allein macht schon ne Menge aus, vor allem beim Rausbeschleunigen!!
Ansonsten kanns auch mal des Spiel an der Gashand sein wodurch nen Vorderrad,
beide Räder oder gar nen Hinterrad entgrippt (wobei HR meist zu schnell viel zu viel Gas
heißt, die anderen Varianten passieren [mir persönlich] eher…

mfg

steAK`

Edit: Erwarte von nem “HochleistungsGripNiveau”-Reifen net des er solange hält wie ne Straßenpritsche,
wenn dem so wäre müßte auch der Grip auf ebenselben Niveau sein ;)