Antwort auf: Faszination Nordschleife

#7505
Matrixmatrix
Teilnehmer
NoMaD wrote:
matrix wrote:
:a010
ok.. dann frag ich mal andersrum…
nehmen wir mal an wir hätten ein moto-gp moped… also 250 ps, 150 kg fahrwerk, technik, reifen usw. alles vom feinsten… dazu einen super fahrer.. von mir aus einen rossi und konsorten…

nehmen wir weiter an… dieser fahrer und dieses moped haben 4 wochen nichts anderes gemacht, als das moped auf der nordschleife getestet und eingestellt… die jungs haben das richtige setup gefunden und der große tag ist gekommen… 1 fliegende runde auf der nordschleife wetter moped alles optimal…

was denkt ihr, welche zeit braucht der fahrer für die 20,8 km… ???

hmmm sowas einzuschätzen ist sau schwer eizuschätzen, vorallem glaube ich nicht dass man ein 250 ps moped auf der schleife wirklich groß schneller fahren kann, eher das Fahrwerk usw. würden die sache schnell machen und ob Rossi dafür der richtige fahrer wäre, weiß ich auch nicht, denke die TT fahrer würden rossi auf der nordschleife noch ein vormachen.

Glaub er ist jemand der Auslaufzonen bevorzugt :-)

ok… dann nehmen wir einen TT-Fahrer… aber ist ja auch egal was wir für einen fahrer nehmen