Antwort auf: Faszination Nordschleife

#7497
Matrixmatrix
Teilnehmer

:a010
ok.. dann frag ich mal andersrum…
nehmen wir mal an wir hätten ein moto-gp moped… also 250 ps, 150 kg fahrwerk, technik, reifen usw. alles vom feinsten… dazu einen super fahrer.. von mir aus einen rossi und konsorten…

nehmen wir weiter an… dieser fahrer und dieses moped haben 4 wochen nichts anderes gemacht, als das moped auf der nordschleife getestet und eingestellt… die jungs haben das richtige setup gefunden und der große tag ist gekommen… 1 fliegende runde auf der nordschleife wetter moped alles optimal…

was denkt ihr, welche zeit braucht der fahrer für die 20,8 km… ???