Antwort auf: Akra oder Leo???

Startseite Board Motorrad im Alltag Allgemeines Akra oder Leo??? Antwort auf: Akra oder Leo???

#5135
NoMaDNoMaD
Teilnehmer
bagheera wrote:
Was möchtest Du denn? Endtopf oder Komplettanlage? Geht´s Dir um Leistung und Fahrbarkeit oder nur um Optik und Sound? Legal oder egal?

Meiner Meinung nach ist es so:

Endtopf:
Guter Sound, nette Lautstärke, schönes Blubbern, alles mit eater für relativ billig Geld => Leo
Guter Sound, Optik Geschmackssache, aber das Beste, was es in Sachen Leistung und Qualität gibt => SR-Racing

Komplettanlagen:
Gerade was die Leistung angeht soll die Arrowanlage kurz vor der Akra sein, SR-Racing spielt in derselben Liga mit, MAB auch.

Generell sollte man wissen, was man möchte. Einfach nur ´nen Endtopf anschrauben, tollen Sound, ´ne Superperformance und massige Leistungssteigerung erwarten ist Schwachfug!

Ein Endtopf alleine bringt fast immer einen Leistungsverlust von 2-5 PS; allerdings merkt wohl keiner von uns solch “riesige” Leistungsunterschiede, schon gar nicht auf der Straße. Zudem sind die bekannten Sporttöpfe alle leichter als der Serientopf, billiger und haben meist ´nen besseren Sound und Optik.

Wenn Du Leistung willst, brauchst Du ´ne Komplettanlage. Die bringen dann, je nach Auslegung, mehr (Spitzen-)Leistung und / oder Drehmoment. Allerdings mußt Du dann auch die Einlass- und Auslassseite sowie die Gemischaufbereitung aufeinander abstimmen. Das läuft dann über einen Power Commander o. Ä. oder bei Vergasernüber eine andere Bedüsung (dynojet, Factory Kit). Das geht richtig eigentlich nur über eine vernünftige Abstimmung auf dem Prüfstand von kundiger Hand, bringt aber wirklich viel. Da sollen dann bei ´ner 1000er bis zu 15 PS drin sein, die Moppeds sollen vor allem aber in allen Drehzahlbereichen bsser gehen.
Das steht bei mir nächsten Monat an! :icon_kinggrin

Hallo beim Wheelen merkt man sowas sofort!