Antwort auf: Motorradführerschein – offene Klasse bald geändert?

Startseite Board Internes News / Blog Motorradführerschein – offene Klasse bald geändert? Antwort auf: Motorradführerschein – offene Klasse bald geändert?

#15307
CBR125R - TAILSCBR125R – TAILS
Teilnehmer
C-Bison wrote:
Neue EU-Führerschein-Regeln
15.12.2006

Motorradfahrer sind auch vom Ausbau des Stufenführerscheins betroffen: Statt zwei nach Alter oder Erfahrung gestaffelte Klassen soll es künftig drei geben. Bei der genauen Regelung der Stufen erhalten die Mitgliedsstaaten jedoch Spielraum. Zudem soll die einheitliche Führerscheinklasse “AM” für Mopedfahrer europaweit eingeführt werden, die die unterschiedlichen nationalen Regelungen ersetzt. Das Mindestalter darf von den Mitgliedern bestimmt werden, soll jedoch zwischen 14 und 18 Jahren liegen. In Deutschland gilt zurzeit die Altersgrenze von 16 Jahren. Die Richtlinie tritt im Januar 2007 in Kraft. Dann müssen die Mitgliedsstaaten die einzelnen Punkte der Vereinbarung in nationale Gesetze umsetzen

was solln das werden was soll ein 14 jähriger mit ner 125er wie soll der die halten….ich stell mir grad son kurzen auf ne aprilia vor…der kommt nich mal aufm boden mit den füßen…. und ich glaub mal die 14 jöhrigen können au gar nicht richtig einschätzen was bei ner geschw. abgeht…